Firma verwendet meinen Pseudonym?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hättest deinen Namen als Wortmarke eintragen lassen müssen, dann hätte dir die Firma viel Geld bezahlt.

Das war damals mit dem "Touran" so. Ein cleverer Mitbürger, der diesen Nachnamen trug, hatte eine kleine Firma und hat sich den Namen schützen lassen. Dann wollte VW ein Auto so nennen.

Die haben unglaublich viel an Herrn Touran zahlen müssen, damit er den Namen hergibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht der erste, der die Zahl 1337 nutzt um LEET zu sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rakete1337
19.04.2016, 17:10

in diesem Pseudonym von mir kommt kein 1337 vor.. Rakete1337 hat damit nichts zu tun, ich will nur nicht den Pseudonym angeben, über welchen es sich handelt..

0

Bei mehr als 7 Milliarden Menschen kann dass schon vorkommen ^^

Es kann zwar sein dass sie deinen Namen geklaut haben aber es muss ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung