Firma hat mich gekündigt. Wieviel € abfindung soll mich firma bezahlen nach 8 Jahre arbeit. Wieviel % vom monatliche netto lohn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Abfindung ist eine rein freiwillige Leistung des Arbeitgebers.

Wenn er Dich ohne Aufhebungsvertrag rausgeschmissen hat, gehst Du an Deinem letzten Arbeitstag und das wars.

Aufhebungsvertrag: zu einem Vertrag gehören immer zwei Partner. Wenn er Dir einn Aufhebungsvertrag anbieten will, kannst Du ja versuchen, zu handeln. Nach oben ist alles offen. Es gibt keine Höchstgrenzen, aber auch kein Minimum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Rechtsanspruch auf Abfindung gibt es nur in wenigen Fällen - siehe http://www.abfindunginfo.de/abfindung.html

Welcher davon trifft für Dich zu? Das ist leider aus der Frage nicht zu erkennen.

Ansonsten sind Abfindungen und deren Höhe  Verhandlungssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat dir die Firma denn eine Abfindung angeboten? Anspruch darauf hast du nämlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abfindung gibt's wenn überhaupt bei einem Aufhebungsvertrag. Anspruch darauf hast du aber nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ducam
07.08.2016, 16:37

doch. ich will nur nich verarscht sein

0