Frage von messerjocke, 20

firewall und anti viren programm und windows defender?

wo ist der unterschied zwischen einer fire wall und einem anti viren programm , brauche ich beides, und wieso zeigt mein pc dauernd an, dass das windows defender deaktiviert wurde, als ich ein anti virus programm installierte.

Antwort
von VeryBestAnswers, 15

Also: Eine Firewall ist eine Blockade für das Internet. Diese Blockade erlaubt nur bestimmten Programmen und nur bestimmten Ports, auf das Internet zuzugreifen. Mithilfe der Firewall kannst du also Programmen den Internetzugriff verbieten.

Ein Antivirenprogramm ist viel komplexer: Es muss nämlich beurteilen, ob ein Programm bösartig ist oder nicht: Es gibt tausende Arten von Viren, z.B. um Daten zu stehlen, den Benutzer auszuspionieren oder Geld zu erpressen. Findet ein Antivirus ein schädliches Programm, entfernt er es.

Ich nehme an, dass du Windows 10 hast: Unter Windows 10 wird der Antivirus von Microsoft "Windows Defender" deaktiviert, sobald ein anderer Antivirus installiert wird. Das ist nicht schlimm, denn ein Antivirus ist ausreichend, und Windows Defender ist kein allzu guter Antivirus.

Kommentar von messerjocke ,

Ich habe w 7 und habe den avira launcher installiert und wie kann ich nun sehen ob ich viren habe da steht nämlich immer immer 8 Befunde aber wie entferne ich die oder macht das programm dies von alleine

Kommentar von VeryBestAnswers ,

Mit Avira kenne ich mich leider nicht aus. Es sollte aber eine Möglichkeit geben, gefundene Bedrohungen zu entfernen. Vielleicht ist mit "Befunde" auch etwas anderes gemeint.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten