Frage von laworetch,

Firefox zu langsam

kann man firefox entmüllen?

Hilfreichste Antwort von SweetSweetKai24,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

lade dir die neuste version runter oder versuch mal ccleaner

Antwort von NiboraC,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

"Entmüllen" würde ich es nicht nennen, aber lad dir den CCleaner herunter. Damit kannst du deine Temp. Dateien die nicht benötigt werden löschen so wie unnötige Verläufe usw. Das Prog. räumt dir sozusagen deinen PC auf. Aber nur Daten die nichtmehr nötig sind. Diese Daten kannst du anders glaub gar nicht löschen. Hab heute den CCleaner durchgeführt und erstaunliche 2GB freibekommen! Aber es kann auch an deiner Internetleitung liegen wenn dein Firefox zu langsam ist. Ich für meinen Teil benutze sowieso Google Chrome & bin damit sehr zufrieden! Hoffe ich konnte weiterhelfen.

Kommentar von DeadlyPassion,

mein firefox wird schneller wenn ich ccleaner an hatte. da werden daten gelöscht die die verbindung langsamer machen

Kommentar von NiboraC,

ja sag ich ja. Unnötige Daten werden gelöscht.

Antwort von Mystika1245,

Ich hab so das Gefühl, dass Firefox seit 4.0 einen Rückschritt gemacht hat, zumindest auf älteren System läuft der nur sehr lahm.......

Da ist man, wenn man ein älteres System hat, bei Opera echt besser aufgehoben.....

Antwort von geilomaticos,

beste ist google chrome mein freund schnell

Antwort von DeadlyPassion,

auf jeden fall ccleaner

Kommentar von DeadlyPassion,

und das am besten einmal am tag

Kommentar von DeadlyPassion,

und das am besten einmal am tag

Antwort von David363,

Du kannst deine Addons löschen.

Extras-Addons-Erweiterungen- und dan ein Addon Entfernen

Antwort von okbart,

verlauf und alles löschen

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community