Frage von dasistnett, 70

Firefox zeigt Suchergebnisse an aber öffnet die Webseiten nicht, was tun?

Hallo, Firefox (Betriebssystem win 8) sucht Ergebnisse aber er öffnet die angeklickten Webseiten nicht, z.B. Google.de oder gutfrage.net. Es erscheint folgende Meldung: " *Dieser Verbindung wird nicht vertraut,

Sie haben Firefox angewiesen, eine gesicherte Verbindung zu www.google.com aufzubauen, es kann aber nicht überprüft werden, ob die Verbindung sicher ist.

Wenn Sie normalerweise eine gesicherte Verbindung aufbauen, weist sich die Website mit einer vertrauenswürdigen Identifikation aus, um zu garantieren, dass Sie die richtige Website besuchen. Die Identifikation dieser Website dagegen kann nicht bestätigt werden.

Falls Sie für gewöhnlich keine Probleme mit dieser Website haben, könnte dieser Fehler bedeuten, dass jemand die Website fälscht. Sie sollten in dem Fall nicht fortfahren.

Diese Website verwendet HTTP Strict Transport Security (HSTS), um mitzuteilen, dass Firefox nur über gesicherte Verbindungen mit ihr kommunizieren soll. Daher ist es nicht möglich, eine Ausnahme für dieses Zertifikat anzulegen".* Soweit der Text der Meldung. Bitte wie und wo kann ich die Sperre abschalten, im Menü fand ich keine Option. Danke schon mal ...

Antwort
von maxl95, 62

Versuche Firefox zu deinstallieren und nochmals zu installieren.

Antwort
von Leisewolke, 70

Bist du vielleicht im Privaten Modus unterwegs ?

Kommentar von dasistnett ,

Privatmodus? wie meinst Du das (kenne ich nicht) ????

Kommentar von Leisewolke ,

welche Version von FF nutzt du?

Kommentar von dasistnett ,

keine Ahnung, wo steht das bitte? Im download-Ordner steht: Firefox Setub stub 42.0

Kommentar von dasistnett ,

hab Firefox 2 x neu istalliert und aufgegeben ... Aber: Habe jetzt GoogleChrome, der ist wesentlich schneller als Firefox !!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community