Frage von Fr4gen, 13

Firefox: Über STRG+T geöffneten Tab direkt anzeigen?

Hi,

bis vor kurzem (es muss das Update gewesen sein) konnte ich während des Browsens STRG + T drücken (ich wusste es kommt ein neuer Tab, mit dem Cursor in der Adresszeile) und direkt meine neue Wunschseite eintippen (meißtens ein Favorit) und im Nullkommanichts war ich wo ich wollte.

Jetzt wird das Tab nur noch an letzter Stelle im Hintergrund geladen. In den Optionen konnte ich nichts finden, nur: "Tabs im Vordergrund öffnen" - das passiert dann auch, wenn man die mittlere Maustaste wählt. Bei genau diesem Verhalten wünsche ich aber das öffnen der Tabs im Hintergrund, weshald der Haken dort auch nicht gesetzt wird.

Unter about:config konnte ich keine entsprechende Option finden.

Es muss doch möglich sein, ein mit STRG + T geöffneten Tab (alternativ über den Button "neues Tab öffnen" ) wieder in den Vordergrund zu bringen.....

Danke vorab für fachkundige Antworten!

Expertenantwort
von ASRvw, Community-Experte für PC, 4

Moin.

Nein, das Update kannst Du dafür ausschließen. In meinem Firefox V 47.0 öffnet [Strg]+[T] weiterhin einen neuen, leeren Tab im Vordergrund.

Warum das nun bei Dir nicht der Fall ist, kann ich Dir nicht sagen. In der about:config finde ich auf Anhieb auch keine passende Option um dieses Öffnen im Vordergrund zu erzwingen.

Einstweilen bleibt Dir da vermutlich nur ein Workaround in der der Form eines Doppelklicks auf eine freie Stelle in der Tableiste.

- -
ASRvw de André

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten