Frage von Hoeing,

Firefox suchmaschiene springt immer auf yahoo (bitte beschreibung beachten)

es geht mir nicht um die startseite, sondern das suchfeld was neben dem adresseingabefeld ist. mann kann dort zwischenverschiedenen suchmaschinen wählen z.B.: Google, amazon bing, Wikipedia... ich habe das in der regel immer auf wikipedia stehen, seit neustem hat er aber automatisch yahoo! eingestellt und ich kann es auch nicht ändern, wenn ich auf das yahoo-symbol klicke um die suchmaschiene zu ändern und eine andere auswähle bleibt trotzdem yahoo. Wenn ich auf "suchmaschine verwalten..." klicke und yahoo lösche hab ich kurtz google als standart, sobald ich aber einmal die suchmaschiene wechseln will ist yahoo wieder da. Ich hab auch schon geguckt ob ich ausversehen ein yahoo add-on installiert hab, hab aber nichts gefunden, wär super wenn da jemand was wüsste danke im Voraus.

Antwort von hoele75,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es gibt Programme, die das bei ihrer Installation verbiegen und zwar derart, dass Du in der Registry nach den Schlüsseln suchen und sie dort ändern musst. Kommt gerne bei Freeware vor, wenn Du die "einfach so" installierst.

Suche in der Registry nach der kompletten Webseite, wie sie in der Suchmaschinenverwaltung angegeben wird, das dürfte am Einfachsten sein. Weil ich das Problem gerade nicht habe, kann ich Dir die Schlüssel nicht sagen, auswendig weiß ich die nicht.

Antwort von Lemonwalruf,

Einstellungen -> Suchmaschine verwalten..

Dort löscht du den folgenden Browser den du nicht haben willst und kannst dazu noch auswählen, welchen du als Standart hinzufügen möchtest.

Kommentar von Hoeing,

Wenn ich auf "suchmaschine verwalten..." klicke und yahoo lösche hab ich kurtz google als standart, sobald ich aber einmal die suchmaschiene wechseln will ist yahoo wieder da.

steht in der bechreibung, hilf also nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community