Frage von lamatastisch, 51

Firefox Proxy geht nicht?

Hallo, ich habe ein Problem und brauche dringend Hilfe: Wenn ich mich mit einem Proxy Server in Firefox verbinde und dann eine Seite wie google.com aufrufen will dann lädt diese ewig und es kommt nichts. nach 10 Minuten kommt Dann so eine Fehlermeldung "Problem loading Page". Ohne Proxy hab ich super Internet, also daran kanns nicht liegen. Außerdem habe ich schon verschiedene Proxys von verschiedenen Anbietern ausprobiert und es geht trotzdem nicht :/ Ich weiß echt nicht mehr weiter was soll ich tun? liegt das vllt an irgendeiner Netzwerk Einstellung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xLukas123, Community-Experte für Internet, 13

Moin,

Ohne Proxy hab ich super Internet, also daran kanns nicht liegen.

Das spielt überhaupt keine Rolle, wie gut deine Internetverbindung ist.

Es kommt eher auf die Reaktionszeiten des Proxyservers an. Manche Server brauchen dafür ewig, manche hingegen antworten in nur kurzer Zeit. Da die Seite bei Dir nicht geladen werden kann, vermute ich eher, dass der Proxyserver nicht erreichbar ist.

Eine kostenlose Liste mit Proxyservern findest Du hier: http://www.proxy-listen.de/Proxy/Proxyliste.html

Zusätzlich kann man dort auch einige Filter festlegen, wie beispielsweise ein bestimmtes Land, die Reaktionszeit oder die Verfügbarkeit.

Gruß
Lukas

Antwort
von YTerEquipment, 15

Benutze einfach Google Chrome und benutze die Erweiterung Proxflow. 

Meine Emfpehlung!

Antwort
von ASRvw, 22

Moin.

Wozu willst Du denn einen Proxy verwenden? Schnelleres Internet kriegst Du damit definitiv nicht. Im Gegenteil. Und sicherer wird Dein Internet damit auch nicht. Auch hier: Im Gegenteil.

- -
ASRvw de André

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten