Frage von Sentenza,

Firefox, Opera und Google Chrome funktionieren nicht?!

Hallo leute, ich hab hier ein riesen Problem: Ich schalte den PC an clicke mein Opera-Icon an und nichts öffnet sich. Dannach versuch ich es mit Mozilla Firefox und nichts tut sich. Der IE geht aber, also versuche ich Opera zu deinstallieren, clicke die unwise.exe an...nichts passiert. Dann habe ich Opera über Systemsteuerung->Software gelöscht, was erst nach einem Neustart vollständig geklappt hat. Dann habe ich über den IE die neuste Opera-Version heruntergeladen. Wenn ich nun aber die Installationsdatei anclicke öffnet sich kurz ein fenster mit einem Ladebalken das aber nach einer sekunde wieder verschwindet und Opera wird somit nicht installiert. Dann dachte ich versuchst du es mal mit Google-Chrome. Selbes Spiel, es öffnet sich nichts wenn ich die installationsdatei anclicke. Dann habe ich einen Antivir-Systemscan gemacht der auch die ein oder andere befallene datei gefunden und gelöscht hat. Danach wollte ich es nocheinmal versuchen und habe erneut Opera heruntergeladen, jedoch ändert sich nichts: Wenn ich die Installtionsdatei anclicke öffnet sich kurz das Fenster und verschwindet dann wieder. Jetzt bin ich echt mit meinem Latein am Ende. Einzige möglichkeit für mich wäre noch Backup machen und formatieren.

Irgendwelche vorschläge um das Problem zu lösen und die Formatierung zu umgehen?

Danke

Antwort von Deppenmagnet,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Den OPERA gibt es auch als portable Version, die man nicht installieren muss. Hier kannst Du Dir den Opera@USB herunterladen:

http://www.opera-usb.com/operausb.htm


Nur mal so als Tipp: Wenn Du nicht einmal Dein Betriebssystem in einer Problembeschreibung nennst, kann Dir keiner eine hilfreiche Antowrt geben!

Kommentar von Sentenza,

stimmt deine Antwort zeigt dass das niemand kann.... Betriebssystem ist Windows XP Professional

Antwort von shubidu,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

opera mußt du mit administrator-einstellungen installieren.

rechte maustaste auf als administrator ausführen gehen, dann klappts auch. das gilt auch für google.

versuch das erst mal

Kommentar von schmidt2010,

Bei mir geht's jetzt, danke. - bei Google allerdings erst beim 4. Mal. Komisch, ich habe eigentlich immer dasselbe gemacht.

@sentenza, war dein Internet aktiv, aber kein browser an? Das ist wichtig, glaube ich!

Antwort von Sentenza,

@schmidt2010: Ja also die internetverbindung steht. IE geht ja nur die andern nich iwie...-.-

Antwort von Sentenza,

Habs auch als Administrator versucht zu installieren, geht trotzdem nicht....

Antwort von Tux31,

Da scheint mehr kaputt zu sein . Ich würde dein Windows neu aufsetzen

Kommentar von Thorzton,

oder zu Linux wechseln

Kommentar von Sentenza,

nene ich wollte schon bei windows bleiben kenn mich mit linux garnich aus

Kommentar von Minxs,

Das habe ich auch früher gedacht. Nachdem ich es gewagt hatte, brauchte ich nur eine Woche Zeit um mich umzugewöhnen.

Mein Tipp, versuche jemanden zu finden, der dich einweist, und in 1-2 hs kommst du gut damit klar.

Seit 6 Jahren habe ich keine Viren, Würmer und ähnliches Gesöcks mehr und es läuft - stabil.

Und wer sich daran gewöhnt hat, insbesondere an die Sicherheitseinstellungen, der weiß, dass es sogar einfacher zu händeln ist als Winblöd.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten