Frage von Jules01021992, 31

Firefox hört nicht auf eine Seite zu laden?

Moin an die Techniker unter euch. Habe folgendes Problem mit meinem Firefox.

Windows 10 64-Bit, Firefox ist auch aktuell. Die Internetadresse einer Sub-Gruppe (chinurarete-subs.org) ist in meinem Tab geöffnet und definitiv vollständig geladen und ich kann da auch alles anklicken und so weiter und sofort. Aber -> links neben dem Tab-Titel oben läuft die ganze Zeit das kleine blaue Symbol lustig im Kreis als wenn er permanent lädt. Die Live Chatfunktion auf der Seite habe ich schon deaktiviert aber keine Besserung.

Leider ruckelt bzw läuft es ziemlich unflüssig auf der Seite aber auch nur in dem Tab wenn ich den mauscursor bewege oder scrollen wil. In einem anderen Zab in der gleichen Browsersitzung ist dieses Problem dann nicht zu merken also schließe ich meinen Rechner aus. Auch Neuinstallation des Brwosers war erfolglos... Einer ne Idee? Danke

Antwort
von Undefined999, 25

versuch mal mit chrome, da läuft die seite bestimmt ohne probleme.

Hab auch ein paar seiten, die nur im chrome vernünftig laufen bzw im FF ruckeln

Kommentar von Jules01021992 ,

Aber dann muss ich ja mit 2 Browsern arbeiten...
Als Erstbehelf aber erstmal gut
danke

Kommentar von Undefined999 ,

ja, das nervt mich auch immer, das wechseln. aber manche seiten laufen im FF einfach nicht gut. keine ahnung warum

Antwort
von LeonardM, 19

Es gibt in den developertools ganz rechts (rechtsklick,Element untersuchen,dann gaaanz rechte kategorie) ich glaube netzwerkanalysw hiess es, die möglichkeit mit zu verfolgen ob zb ajax requests raus gehen oder was zb noch nicht geladen wurdr

Antwort
von ettchen, 26

Viele Seiten sind schlampig gecodet. Die werden dann von guten Browsern nicht oder nicht wie gewünscht dargestellt.

In solchen Fällen verzichte ich auf diese Seiten, denn wenn sie mies gecodet sind, können sie auch Viren- und Malware-Schleudern sein.

Wenn es aber denn doch mal sein muss, dann nutze ich für solche schlecht gemachten Seiten (die oft einfach nur mit  Flash,  Java-Applets, Javascript und ähnlichem Unfug vollgestopft sind) Internet Explorer oder Edge. Diese Microsoft-Browser stellen auch fehlerhaften Code dar.

Müssen sie ja, wenn sie aus dem Hause Microsoft kommen … :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten