Frage von Torrnado, 142

Firefox hängt sich immer wieder auf?

seit 2 Monaten " hängt " sich Firefox jedesmal auf und ich muss den PC wieder neu starten. obwohl ich wöchentlich den CCleaner durchlaufen lassen, regelmäßig Chronik und Cache lösche. Ich habe keine Viren, defrragmentiere und nutze den aktuellsten Firefox. Browser will ich nicht wechseln. wer kann mir weiterhelfen ? gibt es einen Trick um dieses Problem zu beheben ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PanicStation, 104

Hallo!

Hast du mal die Option "Browser bereinigen" ausprobiert? Bei meinem Firefox (der hat auch wochenlang gezickt) hat es funktioniert.

Übrigens kann man auch zu viel löschen. Der CCleaner hat mir beispielsweise mit seinen Reinigungsarbeiten mal das komplette System zerschossen. Und ständiges Defragmentieren ist seit Windows7 eigentlich nicht mehr notwendig.


Kommentar von Torrnado ,

okay, Danke für den Tip

Kommentar von PanicStation ,

Und dir ein Danke für den Stern!!! ☺

Antwort
von chanfan, 93

Repariere doch den Firefox.

https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-bereinigen

Antwort
von Groessenordnung, 57

Wieso musst du da gleich den PC neu starten? Reicht es nicht aus den Prozess im Task-Manager zu beenden?

Antwort
von Getter5, 62

Vieleicht versuchst du erst mal das Profil zu löschen

wenn das nicht klappt dann wechsel zu Waterfox. ist das gleiche wie Firefox nur 64bit


Kommentar von Torrnado ,

früher hatte ich Waterfox, habs dann aber deinstalliert, weil nur englischsprachige Version  :(

Kommentar von Getter5 ,

Ist doch egal :D

ich kann auch nicht gut englisch und benutze den schon seit langem

Kommentar von Torrnado ,

okay, ich werde es mir nochmal überlegen.... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community