Frage von khter 28.01.2012

Firefox Einblendung

  • Antwort von jonashima 28.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    browser wechseln

  • Antwort von schaumstoff 26.05.2013

    DropinSavings versteckt sich in anderen Erweiterungen deines Browsers, bei mir Chrome. In meinem Fall war es "SenselessTV". Habe ich testweise deaktiviert. Siehe da: DropinSavings war verschwunden. Check mal all deine Erweiterungen und schalt sie einzeln ab. Browser neu starten und die Seite, wo der Dropdown vorkommt wieder aufrufen. Bleibt es dann weg, hast du den Übeltäter identifiziert. Viel Glück! AdBlock bringt nichts!!

  • Antwort von SJobs 28.02.2013

    Der nächste Schritt ist, Drop in Savings aus dem Browser zu löschen:

    Mozilla Firefox:

    1. Öffnen Sie den Browser und drücken Sie Strg+Shift+A, um den Add-on-Manager zu öffnen.
    2. Gehen Sie zu “Erweiterungen” und klicken Sie auf die Taste “Entfernen” neben dem Add-on, das Sie löschen möchten.

    Internet Explorer:

    1. Öffnen Sie den Browser und drücken Sie gleichzeitig Alt-T, damit das Tool-Menü erscheint.
    2. Klicken Sie auf “Add-ons verwalten” und gehen Sie zu “Toolleisten und Erweiterungen”.
    3. Wählen Sie die Taste “Deaktivieren” aus, nachdem Sie auf das unerwünschte Add-on geklickt haben.

    Hinweis: wenn es Ihnen nicht gelingt, das Add-on im Internet Explorer zu deaktivieren, löschen Sie es zuerst vom Computer.

    Wenn diese Infektion noch im Computer, versuchen diese Anweisungen Witt automatische Abbauwerkzeug - http://www.2-removevirus.com/de/dropinsavings-entfernen/

    Haben Sie zögert Fragen zu als nicht!

    Viel Glück

  • Antwort von Alphav2 15.02.2013

    Add block Plus blockt das DropinSavings$ Popup aber entfernt es nicht. Bei kam dieses Popup immer dann wenn ich mich gerade beim Onlinebanking einloggen wollte... Habe mir das vermutlich durch ein Viedeo Codec Plugin vom Firefox mitgezogen. Zuerst sollte man hier in der Systemsteuerung unbekennte Programme deinstallieren, das geht bei diesem schädlichen Programm eigentlich ohne Probleme. Was das Problem im endeffekt beseitigt hat war die entfernung der veralteten Java und Adobe Plugins im Firefox Add on Manager und die aktualisierung der Plugins. Zur sicherheit habe ich dann noch mal MBAM über das Windows System laufen lassen. Das Problem war somit beseitigt. Add Block Plus hat dieses Popup bei mir nicht geblockt!

  • Antwort von freilich 28.01.2012

    geh mal auf EXTRAS - ADDONS und lösche es raus......ad block plus (google eingeben ) hilft dir sowas zu vermeiden

  • Antwort von Chilon 28.01.2012

    Einfach das AddOn Adblock Plus installieren. Dann hast Du Deine Ruhe und solche Werbung wird nicht angezeigt

    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/adblock-plus/

  • Antwort von thezymo 28.01.2012

    adblock installieren!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!