Frage von wedding13347, 34

Firefox 47.0.1 : gespeicherte Seitendaten löschen?

Hallo Experten. Ich nutze Firefox in den aktuellen Version 47.01.1 und habe folgendes Problem: ich habe zwei Bankkonten, die ich im Onlinebanking mit Firefox bearbeite. Ich logge mich als Konto 123 ein, und mache meine Bankgeschäfte. Alles OK.

Wenn ich aber jetzt die Seite neu lade, oder innerhalb des Banking-Menüs von Konto-Übersicht zu Wertpapier wechsele, wechselt Firefox automatisch den Nutzer und zeigt an, daß ich jetzt im Konto 789 arbeite. Ich muß mich noch nicht einmal einloggen oder ein Passwort angeben. Ich vermute, es wird nur "angezeigt", aber ich bin nicht wirklich im Konto 789 eingeloggt.

Meine Frage: wo könnten die Seiteninformationen bei Firefox abgelegt sein, auf die Firefox immer wieder zurückgreift? Ich habe schon Cookies und gespeicherte Formulardaten gelöscht - es passiert immer noch. Übrigens auch bei anderen Seiten wie Ebay oder Amazon: sobald ich irgendwann einmal ein 2. Profil angelegt habe, wechselt Firefox unkontrolliert zwischen diesen Profilen hin und her!

Danke für Hilfe und Anregungen!

Antwort
von tranks, 28

Du solltest in den Einstellungen, dort Datenschutz unter Chronik entsprechende Daten löschen.

Falls du weiterhin Probleme Daten deiner Bankkonten in Firefox hast würde ich mit 3 Firefox Profilen arbeiten, Eins für das normale Surfen, das Zweite für Bankkonto A, das Dritte für Bankkonto B.

Um schnell zwischen den Profilen wechseln zu können würde ich erst in Firefox das Add-on  ProfileSwitcher installieren, nach der Installation gehtst du über den ProfileSwitcher oder über Datei auf Profil-Manger öffnen dort kann du nun für Jedes Konto ein Profil anlegen, gib den Profil einen aussage kräftigen Namen, mach das für beide Bankkonten.

 

Antwort
von Posaunist, 22

Meine Frage: wo könnten die Seiteninformationen bei Firefox abgelegt sein, auf die Firefox immer wieder zurückgreift?

In den Einstellungen legt der Firefox unter Datenschutz eine Chronik an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community