Frage von Chrexu, 45

Fire Emblem für 3Ds?

Hey welchen Fire-Emblem für den 3Ds würdet ihr mir empfehlen? Das würde mein erstes Fire Emblem Spiel werden.

Antwort
von sepki, 19

Awakening ist recht gelungen und auch sehr Einsteiger freundlich.

Von den beiden neuen wäre Geburtsrecht auch noch gut und leichter.

Antwort
von KittyCat992000, 31

Ich würde mit Awakening anfangen, da es auch für Anfänger einen Modus gibt, in dem die gefallenen Einheiten nach der Schlacht zurückkehren. Den gibt es zwar in Fates auch, aber ich persönlich finde Fates schwerer als Awakening

Kommentar von SpitzkopfGarry ,

Findest du Fates gut? Bin noch nicht dazu gekommen es zu kaufen, weil ich mein Geld sparen muss damit ich beide gleichzeitig kaufen kann :D

Kommentar von KittyCat992000 ,

also ich finde Fates super gut. Ich hab Herrschaft schon durchgespielt und bin grade dabei Vermächtnis zu spielen

Kommentar von Chrexu ,

danke euch beiden, werde mir morgen früh awakening hollen

Kommentar von SpitzkopfGarry ,

Gute Entscheidung :) Aber hole es dir nicht im Nintendo e Shop sondern als Cartridge. Die Fire Emblem spiele steigen immer stark an Wert. Radiant dawn heute: 150€

Kommentar von Chrexu ,

es gab kein Awakening mehr... Habe mir das mit den männlichen Corrin auf den Cover gehollt. Ich bereue nichts :D

Kommentar von KittyCat992000 ,

den männlichen Corrin auf dem Cover? meinst du damit, dass du dir Vermächtnis gekauft hast?

Kommentar von Chrexu ,

ja

Kommentar von KittyCat992000 ,

Achso. Das spiele ich auch grade :D

Antwort
von SpitzkopfGarry, 29

Zum einsteigen awakening :)
Hast du schon andere Spiele in dem Genre gespielt? Falls nein hol dir erstmal eines.
Awakening ist gerade zum Ende hin extrem schwer.

Kommentar von Chrexu ,

Ja habe Earthbound, Golden Sun und jeden Teil von Pokémon gespielt.

Kommentar von SpitzkopfGarry ,

Das sind ganz andere Genres. Kauf dir mal Awakening. machste nichts falsch mit :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community