Fire emblem conquest oder birthright was findet ihr besser?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier ist ein kompletter Vergleich der Versionen: http://dailydpad.de/artikel/18805/fire-emblem-fates-im-vergleich-herrschaft-oder-vermaechtnis-welche-version-solltet-ihr-kaufen/

Ich habe beide gespielt und finde Conquest/Herrschaft besser. Es ist so schwer wie die alten Fire-Emblem-Spiele,falls du die kennst. Man kann nicht zwischendrin leveln und die Missionen sind oftmals schwieriger. Außerdem ist die Story wirklich toll und mir gefallen die Charaktere, die man in dem Spiel rekrutiert, einfach besser, als die bei Birthright/Vermächtnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Conquest wirkt etwas düsterer und darfst die Herrschaft deines Stiefvaters von innen heraus ein Ende setzen.

Ist auch etwas schwieriger und hat einen strikten Missionsablauf. Keine offene Welt, wie in Awakening und Birthright.

In Birthright kehrst du zu deiner eigentlichen Familie zurück und endest eben mit denen die Herrschaft des Stiefvaters. Hat auch die erwähnte offene Karte, wodurch du deine Charaktere mehr aufleveln kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fates beinhaltet beide Spiele. (SE)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung