Frage von scuter13, 102

Fip Technik bewässerungsanlage?

ich hab in meiner FIP das thema Bewässerunganlage, ich weiß aber nich wie ich das bauen soll weil die Wasserpumpe muss erst dann pumpen wenn zwischen den zwei drähten die dann in der erde stecken KEINE spannung ist. Ich weiß jetzt nich genau wie der schaltplan dazu aussehen soll-

ich habe auch im internet danach gesucht aber da kommt der schaltplan mit einem chip und ich würds lieber ohne machen.

Antwort
von treppensteiger, 73

Die Schaltung ist mittels zweier NPN, Transistoren soweit zu bewerkstelligen, das damit ein Relais geschalten werden kann.

Dabei wird der Widerstand zwischen den beiden Drähten genutzt um dem ersten Transistor genügend Basisspannung zu liefern, damit er durchschaltet.

So was z.B. http://www.electronicsplanet.ch/Schaltun/H2OAlarm/H2O_Alar.htm

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 52

ich würde das finder 72.01 empfehlen:

http://gfinder.findernet.com//assets/Series/386/S72DE.pdf

lg, Anna

Antwort
von Missingo1996, 57

Ganz ohne Chip wird das wohl etwas schwierig.

Am einfachsten wäre wohl ein Komparator.

Oder ein Pegelwandler mit NOT-Gatter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community