Finnische Wehrpflicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Solange du in der Schule oder Ausbildung bist musst du noch nicht zum Wehrdienst
Wenn du eine Doppelstaatsbürgerschaft beantragst, dann kannst du die Wehrpflicht auch umgehen. "Die Botschaft von Finnland schrieb dazu am 8. Februar 2011: „Auf Dauer im Ausland lebende Doppelstaater können vom Wehrdienst befreit werden. Dieses geschieht automatisch für Doppelstaater, die mindestens 7 Jahre ihren fest Wohnsitz im Ausland haben. Wenn der Doppelstaater weniger als 7 Jahre im Ausland lebt, hat er die Möglichkeit, auf Antrag vom finnischen Wehrdienst befreit zu werden. Der Doppelstaater, der vor der Vollendung seines 30. Lebensjahres nach Finnland zieht und sich länger als 3 Monate dort aufhält, wird zur Musterung einberufen, falls er seinen Wehrdienst in keinem anderen Land abgeleistet hat.“" - http://www.connection-ev.org/article-1442
Ansonsten bei der finnischen Botschaft direkt nachfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?