Fingerschienen abnahme zu Hause, beim Hausarzt oder doch im KH?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo!

Selber würde ich ärztlich verordnete "Mittel" wie Verbände, Gipse usw. niemals abnehmen --------> da stürzt man sich in Ungnade beim Arzt & außerdem kann es sein, dass man zwar selbst denkt es sei alles prima ausgeheilt, der Arzt das allerdings mit seinem Wissen anders sieht.

Insofern würde ich drauf warten, was der behandelnde Arzt sagt - egal ob Krankenhaus oder Hausarzt - und dann schauen, was zustandekommt.

In diesem Sinne -------> gute Besserung weiterhin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gehste zum HA...Im KH muss das nicht sein....

Die sind da eh überlasteter als Dein HA....VG pw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das auf jeden Fall vom Hausarzt machen, nicht selber. Eventuell hast du ja nur das Gefühl, dass alles besser ist. Aber der Hausarzt kann das ja noch mal besser beurteilen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal was hast der behandelnden Arzt gesagt! Dan sagt man 5-7 Wochen bis er es wieder verheilt ist! Und wen du daran etwas schneiden musst würde ich sowieso zu Arzt gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Hausarzt oder Orthopäde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der HA ist die beste Anlaufstelle, alternativ kann es auch der Facharzt machen, der dir die Schiene quasi verordnet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung