Frage von Aylincx, 68

Fingernagel/kuppel und auf der Innenseite des Mundes "kauen"?

Ich habe die obengenannten sachen schon sehr lange als angewohnheit, was mir sehr unangenehm und peinlich ist. Es wirkt vorallem für die Außenwelt komisch. Wie gewöhne ich es mir ab?

Antwort
von BlauerSitzsack, 48

Erstmal. HI :D :D

Ich mach das auch ständig, aber wenn es dich stört, dann kleb ein Pflaster drüber und sag, du hast eine Verletzung. Keiner will auf nem Pflaster kauen. ^^

Kommentar von Aylincx ,

Auf allen Fingern und im Mund? XD und Hi :D

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Bei mir ist es meistens nur der kleine... ^^

Naja, dann musst du dir es wohl zanghaft abgewöhnen, das dauert aber seine Zeit :D

Kommentar von Aylincx ,

Ok

Antwort
von TobiasRoc, 22

Für das Fingernagel knabbern kann ich dir einen guten Tipp geben.
Hat bei mir so gut wie ein Wunder bewirkt.
Kaufe dir "Nagel kau Stopp" .
Das machst du dir auf die Fingernägel wie Nagellack (man sieht es halt nicht^^).
Dann jedes mal wenn du den finger zum Mund fürst schmeckst du dieses Ekelhafte zeug, zudem errinnerst du dich dran das du damit ja aufhören willst.
Hab das ca. 6 Monate durchgezogen, dann war ich mir sicher das ich das Zeug nicht mehr brauche und siehe da. Ich habe damit aufgehört :D

Kommentar von Aylincx ,

Ich kann es versuchen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten