Fingernägel knabbern, hässlich... Was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Fingernägel kauen ist eine Angewohnheit, heißt, dass du dir das auch wieder entwöhnen kannst. Eine Methode wäre diese Angewohnheit durch eine andere zu ersetzen, wenn du z.B beim Filme schauen deine Finger in Richtung Mund bewegst, lenkst du sie kurz davor um und streifst dir durch die Haare. Das machst du einfach bis du nicht mehr Fingernägel kaust. Allein durch Willenskraft kann man sich das Fingernägel kauen leider nicht abgewöhnen. Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einzige Möglichkeit ist es, dir JEDES MAL bewusst darüber zu sein, sobald du damit anfangen willst. Vor allem Fingernägel kauen ist sehr tief im Unterbewusstsein verwurzelt und es braucht sehr viel Zeit, bis du wirklich nicht mehr daran denkst. Du kannst dir alles auf die Nägel schmieren! Es wird nichts helfen! Solange DU DIR nicht selbst darüber bewusst wirst! Du musst dir jedes mal selbst "auf die Finger hauen" sobald du anfangen willst. Dich ablenken indem du sie vielleicht lackierst oder mit einer Pfeile feilst. Oder etwas ganz anderes machst wie ein Musikinstrument spielen, malen etc. Aber wichtig ist, dass du dich bewusst ablenkst, das heißt, du sagst dir, "ich male, lackiere meine Nägel etc. WEIL ich meine Nägel schön haben will" oder " ich male, lackiere meine Nägel, weil ich sie nicht abkauen will!" Mach es dir bewusst, befasse dich damit! Mach dir selbst klar, dass es totaler Mist ist was du gerade machst und je öfter du "so" mit dir redest umso schneller kann dein Unterbewusstsein eine neue Haltung annehmen und diesen Tick abschaffen. Viel Erfolg :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?