Frage von blazery, 76

Fingernägel kauen, wie lange dauert es bis keine Spuren mehr da sind?

Hallo Community,

ich habe nun endlich nach 10 Jahren mit dem Fingernägel kauen aufgehört. Bei mir ging es schon so weit, dass ich auch die umliegende Haut mit aufgekaut habe und blutig gebissen habe. Dies ist nun vorbei und meine Frage ist, wie lange es dauert bis die Haut wieder normal verwachsen ist und überhaupt gar keine Spuren mehr da sind, dass man mal gekaut hat?

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 25

Der Nagelwachstum beschert dir nach wenigen Wochen wieder einen ansehnlichen Nagel. Die Haut musst du dann in der ersten Zeit selbst versorgen (vom Nagel zurückschieben).

Antwort
von Schwoaze, 41

Naja, das dauert schon ein Weilchen. Ein paar Wochen würde ich schon rechnen. Aber das ist doch schön! Da kannst Du richtig zusehen, wie es besser wird - von Tag zu Tag.

Ist super, dass Du es geschafft hast, aufzuhören.

Antwort
von farbenlos, 12

Oh man, schön endlich mal zu hören, dass ich da nicht die Einzige war. Bis die Hautzellen sich daran gewöhnt haben, nicht mehr übermäßig zu wachsen, könnte dauern, also rechne mit leichter Hornhaut um die Finger. Genaueres kann ich dir leider nicht sagen, da es bei mir immer noch nicjt ganz weg ist. Die Nägel könnten allerdings dein Leben lang 'leicht verkrüppelt' wachsen, wenn du damals deine Nagelhaut stark verletzt hast.

Kommentar von farbenlos ,

nicht*

Antwort
von Kerstin96, 43

Ich bin ebenfalls eine starke Nägelbeisserin (inkl. Haut rundherum) und habs öfter schon geschafft, für 3-6 Wochen aufzuhören. Da hat man kaum noch etwas gesehen. Es handelt sich hier ja um keine tiefen Narben.

Antwort
von kklszjklm, 23

Viellecht paar Wochen oder Monate
Hoffe sie sind bald weg :)
Lg kklszjklm

Antwort
von FruityPunch, 43

paar Wochen würde ich mal sagen

Antwort
von TheMegaa, 35

Ich denke circa 3-4 wochen. Vielleicht auch länger, aber damit ist zu rechnen.

Antwort
von BrinaBrini, 22

Hallo, wie hast du das denn geschafft aufzuhören ? Lg

Kommentar von blazery ,

Mit starker Willenskraft, da ich auch oft Schmerzen dadurch hatte! War am Anfang zwar schwer, da ich oft nicht bemerkt hatte, das ich kaue: aber jetzt habe ich es voll unter Kontrolle, meine Hand wandert zwar immer noch oft zum Mund, aber ziehe sie dann im letzten Moment noch weg.

Kommentar von farbenlos ,

Ein Tipp ist immer oft die Hände einzucremen, da die Creme ekelhaft schmeckt und dazu auch noch glitschig ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community