Frage von einhorrrn, 39

Fingerknöchel nach Rattenbiss total verwachsen, tetanus oder wie?

Sorry für die doofe Fragestellung 😂 So. Also mich hat vor ca einem Monat eine Ratte gebissen die ich aufgenommen habe (keine Wilde, aber sehr aggro) und die hat mich halt ziemlich heftig gebissen. Hatte keine Tetanus Impfung, fie nach drei Tagen aber gemacht wurde. Nach einer Woche mit Gipshand konnte ich sie wieder normal benutzen. Nun habe ich allerdings bemerkt dass der Finderknöchel komplett verwachsen ist, das heißt, zweimal so lang. Und der Finger fühlt sich im Gegensatz zu den Anderen auch eher bewegungseingeschränkt an. Kann ich mit leben, aber ich frage mich, wie konnte der Knöchel so wachsen oder wie ist das passiert???

(Ich gehe damit auch nochmal zum Arzt, aber ich würde gern wissen ob hier wer eine Idee hat) danke x'D

Antwort
von DunkelElfe3344, 18

Äh denkst du nicht auch diese Frage wäre unter "Medizin" "Arzt" "Schmerzen" "Krankheit" besser zu beantworten als unter "Ratten"blabla" ?

Kommentar von einhorrrn ,

Done!

Antwort
von Blitz68, 15

Wer soll das denn hier wissen ?

Niemand sieht deine Verwundung und kein Arzt stellt hier eine Ferndiagnose.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community