Frage von maitymouse, 21

Fingergelenk Prothese möglich nach Unfall mit Hobelmaschine?

Ein bekannter von mir ist vor 3 Wochen mit der Oberseite des Mittelfinger und Ringfinger in die Hobelmaschine in der Tischlerei gekommen. Er wurde bereits diverse male operiert... Jetzt ist die Rede davon das die beiden finger im Mittelgelenk versteift werden sollen. Er ist gerade 20 Jahre alt geworden... Ist es wirklich notwendig die beiden Gelenke zu versteifen oder besteht die Möglichkeit einer Sehnenplastik in Verbindung mit einer Gelenks Prothese?

Ihm wurde gesagt es wäre schon möglich die Finger nicht zu versteifen dies wäre aber mit lebenslangen großen schmerzen verbunden....

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Barbdoc, 21

Dein Bekannter ist vermutlich Handwerker und darauf angewiesen, kräftig zupacken zu können. Mit den versteiften Gelenken ist das in akzeptabler Zeit möglich. Du schreibst, er sei schon wiederholt operiert worden. Also ist es kein völlig unkomplizierter Verlauf. Die Implantation von Kunstgelenken birgt in dieser Situation ein enormes Risiko. Ich nehme nicht an, dass dein Bekannter hauptberuflicher Pianist ist. Also doch eher keine Kunstgelenke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten