Frage von Fitnessjunkie98, 137

Fingerbruch anfangen zu bewegen!?

Hallo, habe mir vor 4 Wochen den kleinen Finger gebrochen. Musste bis Montag eine Schiene tragen, und bis morgen noch einen Verband. Danach meinte der Arzt, soll ich den Finger tapen. Darf ich ihn dann schon bewegen? Der Arzt hat nur gesagt, ich darf kein Sport damit machen. Leider habe ich es verpeilt, den Arzt danach zu fragen, und die Krankenschwester meinte zu meiner Frage, dass ich ihn bewegen darf. (Bloß mit dem anderen Finger zusammen. Nur sie ist eben keine Ärztin, deswegen bin ich mir da noch unsicher)

Möchte ihn nicht zu früh bewegen, weil ich den Heilungsprozess nicht verlängern will.

PS. Finger ist ganz durchgebrochen, wurde aber nicht operiert, weil er sich nicht verschoben hat.

Antwort
von Darcy1111, 109

Das Tape verhindert ja keine Bewegung, sondern stützt den Finger...
Wenn du ihn nicht bewegen solltest, dann wäre es ja wahrscheinlich bei dem Verband geblieben.
Beweg ihn doch einfach vorsichtig und wenn es zu sehr weh tut, frag den Arzt beim nächsten Besuch.:)

Kommentar von Fitnessjunkie98 ,

Habe den nächsten Termin erst am 15,1 :D

Ich werde ihn mal an der Stelle tapen wo er gebrochen ist/war, und ihn die Gelenke versuchen zu bewegen. :)

Kommentar von Darcy1111 ,

weiß du, wie du tapen sollst? Das hört sich gerade so an, als würdest du dir einfach irgendwie einen Streifen davon um den Finger wickeln :0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community