Finger nach hinten verbogen was tun ?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn das beim Schulsport passiert ist, musst Du zu einem sogenannten Durchgangsarzt. Das ist im allgemeinen ein Unfall- und Sportarzt. Das muss gemeldet werden.

Mein Sohn hat sich vor einiger Zeit das Daumengrundgelenk stark überdehnt und hatte starke Schmerzen. Der behandelnde Arzt hat sofort gefragt: Ist das in der Schule passiert? Das ist von Bedeutung, falls nachfolgend Behandlungen notwendig sind, die Du selbst nicht abschätzen kannst.

Wie immer geht es um das liebe Geld - wer muss hier zahlen?

Wenn das in Deiner Freizeit passiert ist, und Du starke Schmerzen hast, gehe zu einem Unfall. bzw. Sportarzt, Du musst deswegen nicht ins Krankenhaus. Das sollte mal geröntgt werden, aber das entscheidet der Arzt nach der Untersuchung. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na wenn Du das von Deiner Lust abhängig machen kannst, ob du zum Arzt gehst oder nicht, dann kann es so schlimm nicht sein. Kühlen und abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gleiche ist mir auch mal passiert beim Fußball im Tor. Ich habe den Ball mit dem kleinen Finger gestoppt und nach hinten umgebogen.

Gebrochen war er nicht, aber stark geprellt. Allerheilmittel Kühlung und Salbenverband. Der war sehr dick und blau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Voltaren wirkt Wunder.
Hatte mal Knieprobleme und selbst da hat das geholfen.
Ansonsten: kühlen, kühlen, kühlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fiwaldi
11.11.2016, 09:39

Wirkt Wunder, hat aber hübsche Nebenwirkungen.

Ich nehme  statt Diclofenac lieber Mucopolysaccaridpolyschwefelsäureester (Markenname wäre Schleichwerbung). Ist wirkungsvoll und verträglicher

0

Geh bitte heute noch zum Arzt oder in die Notaufnahme. Bei solchen Vorfällen kommt es gerne mal zum Abriss einer Sehne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das noch heute abklären lassen, da es ein "Sportunfall" war. 

Im Moment sollten sogar noch normale Ärzte offen haben. Ansonsten ist es aber auch keine Problem wenn du damit zum ärztlichen Notdienst oder direkt ins KH gehst. 

Über das Wochenende wird es bestimmt nicht besser. 

Und bei Sportunfällen immer an die "Pech-Regel" halten: 

P-ausieren

E-is 

C-ompression

H- ochlagern

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

montags ist es noch voller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit musst du unbedingt zum Krankenhaus oder Durchgangsarzt, da es wohl ein Sportunfall ist.

Ich tippe auf Kapselverletzung. Das muss unbedingt fachmännisch versorgt werden, sonst bleibt er schief. Oftmals kann man später nicht mehr richtig behandeln.

Du solltest es auf jeden Fall heute noch röntgen lassen. Nur so kann fachgerecht behandelt werden.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlen, Verband drum, mit Voltaren eincremen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung