Frage von ANGST108, 93

Finger eingeklemmt und haut ab?

Hallo, ich bin Ein Mädchen und 13 Jahre alt ich weiß das diese Geschichte blöd klingt aber ... ich wollte gestern meine Freundin mit dem Stuhl hochheben und es hat sich eine schraube gelöst und mein Finger eingeklemmt .... nun bildet sich Eiter er tut weh und die Haut ist vom Nagel bis zur Mitte vom Finger weg was kann ich am besten machen weil kühlen hilft nicht ? Danke im voraus :)

Antwort
von TimmyEF, 62

Ab zum Arzt. Der reinigt die Wunde und verbindet sie richtig. Ein paar Tage daheim bleiben kannst Du dann auch.
Gute Besserung

Antwort
von Miramar1234, 36

Nun,ein Arztbesuch bei einer infizierten Wunde ist grundsätzlich nicht falsch.Wenn Du dazu ein pochen wahrnimmst,Schmerzen hast,geh lieber...Ansonsten: Mache Dir einen  Kamillentee und bade Deinen Finger darin.Es darf leicht schmerzen,der Sud muß sehr warm bis heiss sein.Mindestens eine halbe Stunde lang.Dann tupfst Du die Abschürfung trocken und trägst eine Wund und Heilsalbe auf.Betaisodona wäre für den 1.Tag am Besten.Wenn notwendig am nächsten mit Kamillesalbe.Entweder spürst Du eine rasche Besserung,kein Eiter,kein nässen,dann ist es gut.Wenn nicht musst Du unbedingt zum Arzt,weil eine Sepsis entstehen könnte,wenn der Eiterherd fortbesteht.Liebe Grüße

Antwort
von Woropa, 16

Geh damit heute noch zum Arzt, sowas muss behandelt werden. Vielleicht musst du auch eine Tetanus-Spritze bekommen.

Antwort
von Otilie1, 37

damit musst du schnell zu einem arzt, der eiter muss raus sonst kannst du eine böse entzündung bekommen.

Kommentar von ANGST108 ,

Und wie holen die den eiter raus das tut doch weh sorry bin eine memme

Kommentar von Otilie1 ,

wahrscheinlich macht er dir eine zugsalbe drauf

Kommentar von PakepAnonym ,

Kommt drauf an ist das eine Eiterblase?

Antwort
von Hardware02, 27

Geh zum Arzt!!! Willst du etwa den Finger verlieren? Einem Bekannten ist das passiert. Er hat sich den Finger in der Autotür eingeklemmt.

Antwort
von hoermirzu, 37

Arzt! Seine Finger braucht man auch später noch.

Antwort
von CreativeBlog, 38

Wenn Eiter ensteht, sollte man direkt zum Arzt. Das kann gefährlich  enden. Ab zum Arzt.

Gute Besserung.

Antwort
von dandy100, 43

Bepanthen Salbe drauf und ein Pflaster, und wenn es gar nicht besser wird, mal in eine Apotheke gehen, damit die sich das anschauen und Dir etwas empfehlen, die können Dir auch sagen, ob Du vielleicht doch zum Arzt gehen solltest.


Kommentar von Hardware02 ,

Nein! Ab zum Arzt!

Kommentar von PakepAnonym ,

Nein sofort Arzt!

Antwort
von Treueste, 34

Man kann die Eltern fragen?  Und dann zum Arzt gehen?

Kommentar von ANGST108 ,

Habe meine Mama schon gefragt ...

Kommentar von Treueste ,

Prima. Und was hat sie gesagt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten