Frage von directioner1108, 43

Meine Finger sind angeschwollen. Woran liegt das?

Ich war heute draußen bei -10°C und nach einer Weile haben sich meine Finger angeschwollen. Ich habe mich gestern an heißem Wasser verbrannt. 

Könnte das die Ursache sein? 

Was kann man dagegen tun?

Danke.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von sonnymurmel, 17

Jetzt warte mal ab.

.......die Kälte draussen und die Finger gestern verbrannt, das kann in der Tat zu Irritationen führen.

Ist jetzt  auch etwas schwierig, da niemand weis wie stark deine Verbrennungen sind/waren; wenn du Schmerzen bekommst und noch weitere Symptome hinzukommen, solltest zu zu einem Arzt. Lg

Antwort
von 1992peggy, 15

Es ist nicht von Deiner Verbrühung, ganz normal wenn Du bei sehr kalten Außentemperaturen nach innen kommst, dass die Finger etwas anschwellen und nicht ganz so beweglich sind.

Antwort
von larry2010, 19

die verbrennung ist nicht die ursache, sondern einfach die kälte.wodurch die gefäss sich verengen udn somit das blut schwere aus den finegr zurückfliessen kann

Antwort
von Geisterstunde, 13

Geh am Nachmittag zum Arzt, der kann Dir am Besten helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community