Frage von Hoffm, 45

Finger angeschwollen und am nächsten Tag Volleyballspiel, was tun?

Hallo, Ich hatte gestern ein Volleyballspiel und habe dabei den Ball auf den kleinen Finger bekommen könnte danach aber wieder weiterspielen (hat zwar ein wenig weh getan aber es ging). Danach ist er angeschwollen aber nicht blau geworden. Ich dachte es wäre nur eine Verstauchung und es würde wieder gehen. Als ich aber heute aufgewacht bin ist es nur noch schlimmer geworden. Das schlimme ist aber dass ich morgen wieder ein Spiel habe und mein Team nicht ohne mich spielen kann. Ich würde versuchen ein tape drum zu machen aber erstens weiß ich nicht wie und zweitens weiß ich nicht ob es etwas bringt. Bitte helft mir!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von marcussummer, 29

Ob Stauchung oder Kapselverletzung (letzteres scheint mir von der Beschreibung her näherliegend) - eine Pause dürfte dringend geboten sein. Du riskierst sonst eine Verschlimmerung der Verletzung. Gesundheit geht vor - und du gehst besser nicht zum Spiel.

Antwort
von volleygirl123, 25

Suche einen Arzt auf...halte den Finger still und stütze/bind ihn zussamen mit dem nächsten Finger neben an. Wenn du spielst kann es schlimmer kommen und dann kann dein Team für längere Zeit nicht mehr spielen...also belaste deinen Finger nicht. Vielleicht kann ja jemand für dich einspringen, schliesslich muss es ja ersatz Spieler geben oder nicht? 

Antwort
von Barbdoc, 28

Du wirst wohl einen Arzt konsultieren müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community