Finger am Herd verbrannt was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fenistil, wie bei Mückenstichen, drauf tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, wenn du die ganze zeit kühlst, geht der Schmerz nie weg. Leg die Eisplatte weg und halt durch. Dann ist es nach ein paar minuten ertragbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn ich mich an der Hand verbrenne, laß ich immer die Hand/die Finger ziemlich lange unter kühles (aber nicht kaltes oder lauwarmes) Wasser. Jedesmal habe so Blasen und Schmerzen verhindert.

Eine ganz kühle Packung ist verkehrt, das reizt die Nervenenden noch mehr!

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten holst du dir eine Brandsalbe aus der Apotheke, die kühlt gut.
Hatte das Problem auch und konnte nicht zur Apotheke, also hab ich mir die Finger abgeschnürt und mich mit einen Kühlpack ins Bett gelegt. Als ich am nächsten Tag aufwachte war es schon viel besser :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass auf, dass du dir die finger nicht erfrierst.

Warte mal eine zeit ohne kühlung ab.

Der schmerz gibt sich. Hast du fenistil creme?

Das wäre auch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung