Frage von annikaGOMEZ, 209

Findet mich mein Lehrer langweilig?

Schon allein beim Durchlesen der Frage werden einige von euch wohl die Hände über dem Kopf zusammen schlagen und denken ich bin ein 12-jähriges Kind, das sonst keine anderen Probleme hat. Naja, umso erschreckender ist es wohl dann für diejenigen, dass ich schon beinahe 18 bin.

Folgendes Problem: Einer meiner Lehrer unterhält sich viel mit uns Schülern, macht Quatsch mit uns und ja redet eben über Gott und die Welt, egal ob vor der Klasse oder an den einzelnen Tischen oder im Schulgebäude. Mir ist aufgefallen, dass er da schon so seine Favoriten hat mit denen er sich über ganz alltägliche aber auch private Dinge unterhält und mit denen er rumalbert. Diese Schüler haben auch überhaupt kein Problem mit ihm zu reden als wäre er so gut wie auf dem gleichen Niveau als wir.

Ich bin eine der sehr wenigen, mit denen er sich kaum auf diese Weise unterhält. Klar, ich bin jetzt auch nicht so eine die zu jeder Situation den passenden Spruch hat oder einfach mit ihm drauf losreden kann. Wenn er mich mal anredet, dann bin ich kurz angebunden obowhl ich viel zu sagen hätte. Aber da ich diesen Lehrer, leider, mehr als nur mag, bin ich sehr zurückhaltend. Aber das nervt mich so, ich habe das Gefühl er kennt noch nicht mal meinen Namen, geschweigeden unterhält er sich gern mit mir. Ich habe aber auch nie wirklich ein Thema auf das ich ihn ansprechen könnte, so wie es die anderen Schüler machen.

Findet mich mein Lehrer langweilig? Eigentlich sollte er doch jeden Schüler in der hinsicht objektiv betrachten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Torrnado, 111

solange Du seinen Unterricht nicht störst und immer höflich, zuvorkommend bist und nie die Hausaufgaben vergisst, wir er Dich garantiert nicht " langweilig " finden, sondern er wird froh sein, daß er in aller Ruhe unterrichten kann.

wenn Du seinen Anordnungen Folge leistest, wird es keine Probleme geben.

such doch mal das Gespräch ! auch Lehrer sind nur Menschen ! ;)

Kommentar von Torrnado ,

Danke für das Sternchen ! :)

Antwort
von KarlStefan, 77

Du magst diesen Lehrer sehr, aber Du findest kein Gesprächsthema mit ihm ? Wenn Du diesen lehrer wirklich so sehr magst, dann solltest Du auch wissen, über welche Themen er sich (privat) gerne unterhältst. Wenn Du das nicht weißt, dann magst Du ihn auch nicht gut genug. Die Frage ist  doch wohl hauptsächlich die, wann und wo Du ihn auf eines seiner privaten Themen ansprechen möchtest. Spätestens ab Deinem Versuch, ihn in ein Gespräch zu verwickeln, wird er Dich auch nicht mehr langweilig finden. wenn Du tatsächlich immer nur "kurz angebunden" bist, dann kannst Du ihm es auch nicht verübeln, dass er Dich eventeull langweilig findest. Du bist doch selbst daran schuld, dass Du in den entscheidenden Momentan nur kurz angebunden bist. Warum bist Du denn so ? Sei doch so, dass er in irgend einer Form auf Dich reagieren kann, erst  d a n n  wirst Du halbwegs realistisch einschätzen können, wie er Dich findet ! 


Antwort
von xCeltic, 79

Frag ihn, was sein Lieblings Verein ist. Da findet er Interesse und guck dir dabei die Tabelle der Bundesliga an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community