Frage von Himmelsschaf, 450

Findet mein Freund mich ekelig?

Ich habe das Gefühl mein Freund findet mich abstoßend. Das äußert sich folgendermaßen:
- ich soll immer glatt rasiert sein (er rasiert sich nicht)
- Er will keinen 5ex während meiner Tage (8 von 20 Tagen, in der ich am rattigsten bin)
- Er sagt: ich fand deine Brüste früher besser (habe durch Krankheit Gewicht& einige Cupgrößen verloren)
- Er hat keinen Bock auf 5ex weil er "alles machen" muss (er wiegt das doppelte von mir, wenn ich mache wies mir gefällt übernimmt er und macht schneller& härter, 40-minütige Bl*wjobs sind laut ihm keine körperliche Arbeit)
- Beim Anal ist mal was ans Kondom gekommen, fand er totaaaaal abartig (und hat mich den ganzen Tag angeguckt als würde er Rosenblüten sche*ßen)
Auf jeden Fall verdirbt mir das die Lust auf 5ex. Ich habe mit ihm geredet, aber das miese Gefühl bleibt. Was haltet ihr davon? Bin ich zu empfindlich? Was kann ich tun?
(Hatten wegen Entfernung lange Beziehung mit wenig 5ex bisher)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von 2012infrage, 157

Naja, der Sex ist schon wichtig. Ihr solltet vielleicht mal mehr liebevollen Sex, Missionarsstellung mit Augenkontakt (wichtig!) machen und den "Spielsex" verringern. Verbindungssex schafft Nähe und Vertrauen. 

Du sagst, dass Ihr geredet habt, doch was gibt Dein Freund als Begründung für seine Dich verletzenden Äusserungen an? Es gibt ja scheinbar einen Grund. Denn wie Du sagst, läuft die Beziehung sonst gut. Er sollte selbst daran interessiert sein, Dich nicht zu verletzen oder unzufrieden zu machen. In seinem eigenen Interesse. Miteinander reden ist das absolut einzigste Mittel, um Probleme aus der Welt zu schaffen. Und dabei geht es nicht um Schuld oder Rechthaben, es geht um das Verstehen! Doch sich zu öffnen, ist manchmal ganz schön peinlich und so bleibt alles an der Oberfläche und kriselt da vor sich hin... bis...

Und wenn er also ein Problem hat, dann muss er daran arbeiten, mit Deiner Hilfe, wenn er es will. Denn Du bist jetzt unzufrieden und wenn diese Unzufriedenheit einmal in Deinem Fokus ist, dann wirst Du sie nicht los. Es wird eher immer schlimmer. Und auch er wird dann der Leidtragende sein.

Liebe Grüße 

Antwort
von Grauhaariger, 214

Deine Ausführungen sollten für Dich nur eine Entscheidung zulassen - abschießen ohne wenn und aber. Wer seinen Partner derart erniedrigt und ihn schlecht macht verdient keine Gnade.

Ich weiß nicht ob seine " Bedingungen und Launen " plötzlich gekommen sind oder ob sich das über die Zeit herauskristallisiert hat. Sollte Deine Aussagen genau wie beschrieben zutreffen - schmeiß ihn raus und geh Deine eigenen Wege.

Kommentar von Himmelsschaf ,

Ich möchte mich nicht von ihm trennen, unsere Beziehung ist schön! Nur der Sex ist halt k*cke. Ich glaube auch nicht dass er mich speziell nicht mag, sondern eher das er ein Problem mit dem weiblichen Körper generell hat :/

Kommentar von Windlicht2015 ,

Und sein Problem bekommst du ab!
Wie kann die Beziehung dann schön sein?

Antwort
von blackforestlady, 165

Dann soll er ins Bordell gehen, da muss er bezahlen und kann Forderungen stellen.. Du solltest sofort mit ihm Schluss machen, dass ist keine Beziehung, sondern eine Farce.

Kommentar von Himmelsschaf ,

Ich mag ubsere Beziehung generell, er hat in schweren Zeiten immer zu mir gehalten. Ich habe hier jetzt ja nur die Probleme dargestellt, nicht die guten Seiten. Gibt es nicht noch etwas anderes außer einer Trennung was ich machen könnte?

Kommentar von AiSalvatore ,

Wie wäre es, mit ihm zu reden? Kommunikation ist das A und O in einer Beziehung. Darf ich fragen, wie alt ihr seid? Eigentlich sollte man sowas ja wissen.

Kommentar von Himmelsschaf ,

Wir haben auch geredet, aber ich bin dabei das komische Gefühl nicht losgeworden. Er ist eher der Typ der Probleme in sich reinfrisst, und obwohl ich ihm schon beigebracht habe über seine Gefühle zu reden habe ich wohl immer noch Zweifel ob er alles gesagt hat :/

Antwort
von Finda, 122

Er nimmt dir mit diesen fiesen kleinen Reaktionen und Aussagen das sexuelle Selbstbewußtsein. Und ich denke er weiß was er da tut.
Es kann sein, dass er gezielt versucht, zu sticheln, weil er dich in einer perfiden Art ein bischen dissen möchte.
Es kann sein, dass er das macht, weil du ihm in anderen Bereichen mehr als das Wasser reichen kannst. Weil er befürchtet, dass du besser bist als er.
Da disst er dich dann in einem extrem empfindlichen Bereich, um dich am Boden zu halten. Seine Kränkung an dir auszulassen. Dich unten zu halten.

Antwort
von br0ken, 93

Mannoman wenn ich das schon lese!

Was erwartet sich dieser Typ eigentlich wenn er seinen Pimmelmann in diese Körperöffnung steckt? Dass dort Zuckerwatte raus kommt? Dann gibt es ab jetzt einfach keinen Sex von hinten mehr, und aus. Dafür ist diese Körperöffnung immerhin ja auch nicht gedacht, und wenn er das möchte muss er auch damit rechnen dass was dran kleben bleibt!!

Lass ihn mal 40min an ner Banane lutschen, aber nicht nur n bissel, so wie ein Blowjob eben aussieht ;) also ich muss ehrlich sagen, mir tut mein Kiefer schon nach 10min weh, und das akzeptiert mein Freund auch. Wobei es auch keine 10min braucht bis er kommt...

Wenn DU glatt rasiert sein musst, dann hat er in Zukunft dasselbe zu machen! Wenn er sich nicht rasiert gibts nix. 




Er sagt: ich fand deine Brüste früher besser (habe durch Krankheit Gewicht& einige Cupgrößen verloren)


Und wenn das so ist, sag ihm doch mal dass du seinen kleinen Freund auch schöner fändest wenn er größer wäre. Ich wette danach lässt er so eine Aussage nicht mehr fallen! Jeder Mensch hat einen anderen Körper, und kleine Brüste können ebenso schön sein!


Wenn ich das so lese kommt er rüber wie ein arroganter und selbstverliebter Idiot. Bist du sicher dass du mit so einem Mann dein Leben verbringen willst? Wenn man jemanden liebt ist normal nichts eklig am anderen...

Kommentar von Himmelsschaf ,

Ich habe schon überlegt ob er die Dinge die er mir sagt gar nicht verletzend findet, weil er selbst sich noch härter fertig macht? Könnte das sein?

Kommentar von br0ken ,

Klar kann das sein, aber du musst ihm trotzdem klar machen dass das verletzend ist was er sagt und das nicht okay ist! Das zerstört auf die Dauer das Selbstbewusstsein. Da muss er sich nunmal zusammenreißen und sich gewisse Dinge denken und nicht aussprechen, bzw dann gewisse Vorlieben einfach lassen wenn er mit den Folgen nicht klar kommt (Anal zb...)

Antwort
von drweskott, 39

sei rasiert, wenn du rasiert sein willst! fordere von ihm dasselbe! fordere gleiches recht und gleiche pflicht für alle! vögele nur wie du willst (wie soft oder hart, wie oft oder selten) tu was an deinem selbstbewußtsein! liebe nur jemanden, der dich auch liebt, und zwar so, wie du bist, die körbchengröße hat mit liebe nix zu tun! schenk ihm blowjobs, wenn er auch zur ausdauernden gegenleistung bereit und in der lage ist (was kann es schöneres geben)->
such dir einen neuen mann, der, den du da beschreibst, ist es wohl sicher nicht!!!!! 

Antwort
von TheComedian93, 129

Wenn das wirklich alles so zutrifft wie du sagst, er sich über deine Brüste beschwert, dich die "Arbeit machen lässt", dich nicht mehr zu schätzen weiß, dann schieß ihn ab... 

Kommentar von Himmelsschaf ,

Nein, ich habe hier ja nur das Problem dargestellt. Unsere Beziehung an sich ist schön. Ich glaube nicht dass er das böswillig macht, sondern dass er irgendwie den weiblichen Körper nicht akteptiern kann... Er macht die Arbeit, kann nur meine Beteiligung nicht schätzen :/

Antwort
von grubenschmalz, 118

Mach Schluss. Ganz im Ernst. Schon euer Sexualleben klingt so, als wenn dein Freund sich nur seine private Pornodarstellerin hält.

Kommentar von Himmelsschaf ,

Der Rest läuft ja gut. Er ist super lieb hat viel für mich aufgegeben und mir schon oft bewiesen das er ein guter Mensch ist. Das Problem ist nur der Sex, ich würde mich ungern deswegen trennen :/

Kommentar von AiSalvatore ,

Man trennt sich wegen Dinge, die einen unglücklich machen. Und das ist ja nun gerade der Fall. Er zeigt sich vollkommen uneinsichtig. Da ist er in meinen Augen kein guter Mensch, egal was er sonst tolles macht. Ein Partner muss sein Partner respektieren, ernst nehmen und Probleme lösen. Btw. wer einen 40 minütigen Blowjob nicht zu schätzen weiß kann kein guter Mensch sein! :D

Antwort
von wolfruediger, 137

Er hat sämtliche Achtung vor dir verloren,
Was brauchst du noch um dich von ihm zu trennen?

Antwort
von devinha35, 104

mmmmhh-also ich bin ja auch im gewissen Sinne ein Ästhet...(also so mit Glattrasur ) ...aber ich glaub der Typ is einfach ein kleines Chauvinisten -Schweinchen (sorry dass ich das so sage)

was kommt als nächstes, Gassi gehen an der Leine , damit du bloß nicht sein Klo mit deiner Duft-Note markierst oder was?

Antwort
von paulfritzpeter, 68

Halle, es ist schon viel eindeutiges geschrieben worden dem ich mich anschließen kann. Schmeiß den Kerl raus und suche einen der dich schätzt und liebt. Oder Du gehst vor die Hunde, Herzlichst, Peter

Antwort
von AiSalvatore, 112

Rede doch einfach mit ihm? Der kann dir das wohl am besten sagen..

Kommentar von Himmelsschaf ,

Habe ich. Er hat ja versucht mir seine Perspektive zu erklären, aber ich fühle mich immer noch schlecht. Wenn ich da weiter drauf rumreite macht er wahrscheinlich dicht :/

Kommentar von AiSalvatore ,

Ich würde ihm einfach sagen, dass das so nicht weitergeht. Sex kann durchaus wichtig für eine Beziehung sein. Und wenn er sich so anstellt hat er eben Pech gehabt. Ja, du willst dich nicht trennen, aber bist du so glücklich? Würde er es dir erlauben, mit einem anderen Mann Sex zu haben, damit du Spaß hast? Wohl kaum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community