Frage von littlepinkhorse, 66

Findet ihr Rechtschreibung wichtig?

Hey! Nur mal so gefragt, findet ihr es wichtig, dass alles was ihr seht richtig geschrieben ist? Oder bekommt ihr auch Kopfschmerzen, wenn ihr einen komplett falschen Text lest? Will nur mal gucken, ob es euch interessiert :D LG Steffi

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CherryMaus100, 54

Naja einzelne fehler machen nix, aber wenn man so nen text liest, wo wirklich bei jedem 5. Wort einer drin ist, krieg man schon die Krise...

Antwort
von Stoxmel, 45

Kleinere Tippfehler kann man locker hinnehmen. Natürlich nur in chats. In der Bewerbung kommt das natürlich nicht so gut an. (Bzw. es wirkt allgemein nicht seriös)

Aber wenn man die deutsche Sprache nach allen Regeln der Kunst wortwörtlich vergewaltigt, vergeht einem auch die Lust, mit demjenigen zu schreiben. Klar meine Rechtschreibung und vorallem Zeichensetzung ist auch nicht die Beste, aber trotzdem.

Antwort
von leafs, 66

Also ich finde es nicht störend, da mir selbst immer mal Fehler passieren. Niemand ist perfekt.

LG

Kommentar von leafs ,

Und schon ist mir ein Fehler passiert. :D

Kommentar von littlepinkhorse ,

Haha :)

Antwort
von astoorangi, 41

Kommt bei mir auf den Fehler an. Bei so Sachen wie tuhen, nehmlich oder Text der mit dem Kopf über die Tastatur rollend geschrieben wurde, da raste ich innerlich aus. Kleine Fehler zwischendurch würde ich höchstens schnell, wenn möglich, korrigieren.

Ich bin bei sowas aber auch sehr genau...

Antwort
von DeeDee07, 26

Ja. Die Rechtschreibung ist wichtig.

Wenn sich hier z.B. ein Fragensteller erkennbar keine Mühe gegeben hat, richtig zu schreiben, hat er sich meist auch sonst wenig Mühe gegeben, z.B. beim Googlen. Die Rechtschreibung erleichtert das Lesen und macht den Text deutlicher.

Warum sollte ich mir also die Mühe machen, ihm zu helfen, wenn er sich selbst keine Mühe gegeben hat?

Kleinere Fehler können allerdings jedem mal passieren, auch wenn man sich Mühe gibt. Jeder kann mal aus Versehen ein paar Wechstaben verbuchseln oder veritppen.

Antwort
von Turbomann, 18

Also wenn man mal einen Schreibfehler macht, das passiert uns allen mal, auch mir ab und zu, auch hier kommt das ab und zu vor.

Aber dann sollte man höflich darüber wegsehen und muss nicht ständig andere korrigieren.

Es sei denn, dass Fragen so grauenvoll gestellt werden, dann kann man ja den Fragesteller bitten, dass er seine Frage so formuliert, dass man auch vesteht, was er will.

Aber wenn man viele Fragen hier liest - speziell von Schülern, dann graust es einem und das schlechte Deutsch zieht sich wie ein roter Faden durch, bis zu den Bewerbungen.

Teilweise versaut auch das im Netz schreiben total die Sprache und man schreibt nur noch im Telegrammstil mit Abkürzungen, dass man dazu fast einen Duden braucht.

Meine Meinung ist die, wenn man Deutsch kann, dann kann man das auch im Netz, egal wo man schreibt. Ist nur eine Ausrede, dass die Tastatur schuld ist.



Antwort
von MenMen1996, 59

Kommt drauf an, auf so Seiten wir chatrooms und Gutefragen.net ist es mir egal aber sonst ist es schon wichtig ist auch ein Zeichen von Intelligenz.

Kommentar von beagleman7 ,

Ganz sicher nicht von Intelligenz.

Antwort
von derhandkuss, 32

Die Rechtschreibung wird spätestens dann wichtig, wenn Du mal eine Bewerbung an einen Arbeitgeber schicken musst. Bekommst Du stets nur Absagen, solltest Du Dir eventuell auch mal Deine Rechtschreibung anschauen.

Antwort
von AmokMainz, 30

Eindeutig ja. Ich muss instinktiv Leute korrigieren wenn sie was falsch schreiben. Für mich ein Zeichen mangelnder Intelligenz.

Mich stört es allerdings nicht wenn mal ein Komma oder Punkt nicht stimmt. Eher wenn Wörter falsch geschrieben sind.

Antwort
von Dreams97, 4

Hallo!

Jeder kann mal einen Tippfehler machen, aber zu viele Rechtschreibfehler erschweren einem das Lesen. Und die Freude am Lesen verliert man dadurch auch.

Grüße, Dreams97

Antwort
von Remig, 39

ist mir zeimlich egal wie die leute schreiben, im internet achte ich auch nicht wirklich auf rechtschreibung ;D

Antwort
von DerLateiner, 30

Macht halt seriös.

Wenn es im Beruf um etwas geht ist:
"Krass diggah lass mal bahnhof bespechung" nicht so klug.

Antwort
von Lumpazi77, 45

Ein klares  JA

Kommentar von beagleman7 ,

Ja wird aber nicht groß geschrieben!!1!1!111!1!!11!11!

Kommentar von Lumpazi77 ,

Schulmeister ?

Antwort
von Nightwing99, 27

Naja gerade auf Plattformen wie dieser präsentiert man sich mit seinem Ausdrucksvermögen und seiner Rechtschreibung ja auch vorallem wenn man meint man könne etwas sinnvolles beitragen. Da erwarte ich schon das sich Der oder Die zumindest einigermaßen artikulieren kann. Ich bin kein Grammatiknazi und mache selber genügend Fehler gerade bei Kommas oder im eiligen Tippen daher gehe ich meist auch nicht zu hart mit meinem gegenüber ins Gericht aber wie gesagt ein Grundgeruest bei Rechtschreibung aber auch bei Ausdrucksweise sollte schon vorhanden sein.

Antwort
von NEONBLAUPINK99, 29

Ja ich fihnde rechdschreibung schon ser wichtik weil mann bei manchen leuten sonnst nicht mahl weis was sie meinen weil so file feler im text sind.

Ok jetzt nochmal auf deutsch: ja ich finde Rechtschreibung sehr wichtig, zumindest sollte man noch den text entziffern können;)

Kommentar von littlepinkhorse ,

Süß, dass sich so viele einen Spaß daraus machen :)

Antwort
von GammelKnight, 41

Ich hasse es, wenn die Leute nicht auf Rechtschreibung achten...

Antwort
von tomaartomaar, 39

Ich lege großen wert darauf. Wenn ich jemanden sehe, der nicht dem deutschen mächtig ist, dann weiß ich direkt, mit wem ich nichts zu tun haben möchte.

Kommentar von beagleman7 ,

Du hast gerade alles klein geschrieben, obwohl du doch großen Wert auf Rechtschreibung legst. GJ

Kommentar von Messkreisfehler ,

Ich lege großen Wert darauf! Wenn ich jemanden sehe, der nicht dem Deutschen mächtig ist, dann weiß ich direkt, mit wem ich nichts zu tun haben möchte.

Kommentar von gschyd ,

und um es ganz korrekt zu schreiben .... der nicht des Deutschen mächtig ist....(das musste jetzt einfach sein ;)

Kommentar von littlepinkhorse ,

Haha, es denkt jemand mit ;)

Kommentar von tomaartomaar ,

ich habe es mit dem Handy verfasst, da ist es mir zu lästig penibel auf gros Kleinschreibung zu achten

Antwort
von julius1963, 38

Gute deutsche Rechtschreibung und Grammatik zeugen von Geist. Nicht aber die neue deutsche Rechtschreibung. :-)

Kommentar von Messkreisfehler ,

Sehe ich exakt genau so!

Kommentar von NEONBLAUPINK99 ,

Was meinst du mit neue Rechtschreibung?

Kommentar von beagleman7 ,

z.B Delfin mit f, kucken mit k oder sowas?

Antwort
von LeFonque, 32

Naja... Manches tut wirklich weh, während Beistriche und - vor allem in Netz - Groß- & Kleinschreibung vernachlässigbar ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten