Frage von TheMPP, 127

Findet ihr persöhnlich das ihr nur von unterpreveligierten Affen umgben seit die es nicht schaffen zu reflektieren und nur an sich denken?

Es geht mir eig nur darum rauszufinden wie sich einzelne Personen zu einer großen Masse sehen also antwortet einfach ob ihr euch selbst besser als andere seht und euch alleine in einer Welt voller Primaten fühlt ?

(schlecht wird hier als das interpretiert was ihr meint als dümmer ,häßlicher etc.)

Antwort
von Schwoaze, 20

Wenn man ein halbwegs geruhsames Leben haben will, muss man sich mit den Gegebenheiten arrangieren.

Bei denen Antwortmöglichkeiten finde ich nix, was ich zu 100 %  ankreuzen würde.

Es sind nicht alle Menschen gleich, auch wenn sie eigentlich denselben Wert hätten. Nur stimmt das im realen Leben eben nicht!  Da hilft es auch nix, wenn ich zu dieser Antwort tendiere.

Ein Chirurg z.B. hat viel mehr Verantwortung, verdient viel mehr als eine Putzkraft. Ist er deshalb mehr wert?

Kommentar von oma57 ,

ich stimme zu allerdings was ist ein Chirug ohne Putzkraft die alles desinfiziert und die Räume zu Reinraum  macht, nämlich garnix ,denn dann könnte er garnicht Arbeiten . Ich will eigendlich damit andeuten das alles ineinander überläuft und wir menschliche Werte mit materiellen Werte verwechseln könnten 

Kommentar von Schwoaze ,

Da stimme ich Dir wiederum zu. Das tun wir doch alle tagtäglich. Wir werten und bewerten, egal ob es uns zusteht oder nicht und oft genug siegt dabei der materielle über den ideellen Wert.

Antwort
von oma57, 19

Um wieviel besser ist jemand der meint das er besser ist als alle anderen?

Ist es nicht so das die meisten denken und handeln, wie es ihrer Situation aus der jeder einzelne kommt und großgeworden ist? Ein bisschen kommt noch von den Genen, aber das ist auch alles.

Wie kann ich dann beurteilen ob ich besser oder schlechter- ob der andere besser oder schlechter ist?

Also ist bei dem Balken, dem ich angehöre, meiner nicht vorhanden und ich wüsste nicht einmal die Beschreibung des Balkens 

Mein lieber Freund Du hast so recht die Welt ist ganz erbärmlich schlecht,ein jeder Mensch ein Bösewicht nur Du und Ich natürlich nicht.

Antwort
von Annsox, 7

Jeder Mensch ist ein Geschöpf Gottes und sollte als solches anerkannt werden. Unabhängig von seiner Nationalität, Hautfarbe oder Religion. Zudem bringt jeder Mensch im Laufe seines Lebens bestimmte Charaktermerkmale mit. Allein aus diesem Grund, können wir schon mal nicht gleich sein. 

Solange eine bestimmte Form von Menschen, nicht gegen die ,,Norm'' - und Wertvorstellungen verstößt, gibt es keinen Grund zwischen mir und Andere zu differenzieren. Doch was bedeutet ''Norm'' heutzutage schon? Jeder sollte das sein dürfen, was er ist. Ob Hetero oder Homosexuell veranlagt, dick oder dünn, mit oder ohne Kopftuch - braun oder blauhaarig. 

Solange ein Mensch nicht physisch dadurch verletzt, oder gar zu etwas gezwungen wird, steht es mir nicht zu sagen, dass ICH besser oder schlechter bin. 

Kein Mensch ist perfekt, wir alle sind Unvollkommen. Und das egal wie perfekt dein Leben, oder das Leben eines Anderen. zu sein scheint. Schein kann trügen.  Es gibt kein richtig oder falsch. Sobald man sich dessen bewusst ist, wird man nicht mehr zwischen sich und anderen vergleichen (was ohnehin total anstregend ist) und einfach so weiterleben, wie bisher auch. 

Antwort
von FelinasDemons, 16

*persönlich
*privilegiert;)
Sorry,musste sein:D
Im allgemeinen denke ich nicht,dass ich besser als andere sind. Nur bei bestimmten(wenigen)Menschen. Ansonsten bin ich nicht so arrogant mich für was besseres zu halten. Im Grunde genommen sind wir alle letztenendes gleich.

Kommentar von TheMPP ,

ich hab das ohne Kontrolle schnel getippt sry wenn da ein paar tippfehler sind ;P

Kommentar von FelinasDemons ,

Kein Ding. Passiert mir auch öfters:)

Antwort
von Pfadfinder17, 27

Zum einen:Primaten oder Säugetiere sind wir nun einmal alle und deine Multiple Choice-Frage ist schlecht gestellt. Dort würde ich zur zweiten Aussage tendieren aber nicht vollends zustimmen, da wir nun einmal nicht alle gleich sind.

Mehrere sozialistische Versuche der Vergangenheit haben ja diese "Gleichschaltung" des Menschen versucht, ging voll in die Hose. Wir sind nun einmal verschieden intelligent, verschieden sportlich usw.

Die Aussagen 1 und 3-5 sind mir einfach zu pauschal. L.G.

Antwort
von putzfee1, 10

Ich umgebe mich mit Menschen und nicht mit Affen. Wenn ich Affen sehen will, gehe ich in den Zoo.

Aber einer, der solche Fragen stellt, sollte sich vielleicht zu den Affen gesellen, da gehört er nämlich hin.

Kommentar von oma57 ,

hallo putzfee1 auch wieder unterwegs wir treffen uns ja öfter freu

Kommentar von Mugen63 ,

du hast sie oder ihn (tippe auf sie) geroasted

Antwort
von Mugen63, 11

Ich kenne dich nicht mal und mag dich jetzt schon nicht

Kommentar von TheMPP ,

why ?

Kommentar von Mugen63 ,

die art wie du schon schreibst wie alt bist du?

Antwort
von Meli6991, 20

Gilt es auch die halte taste noch mal zu drücken obwohl schon hält dran steht ?

Kommentar von TheMPP ,

was

Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE ,

Das hat ja nix mit Dummheit zutun, ich drücke die Taste auch öfter , weil es spaß macht:)

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 17

Ich glaube,dass ich besser als meine Mitmenschen bin,weil ich nicht grundlos beleidigend oder gemein werde/bin.

Antwort
von Herpor, 11

Was mir an dir so gefällt, ist deine Bescheidenheit, die fast an Selbstverleugnung grenzt.

Antwort
von Huckebein3, 19
Alle Menschen sind gleich und haben den selben Wert!

Wer sagt:

"Alle außer mir sind schlecht"
"Bis auf einige Ausnahmen besteht diese Weit nur aus
V....Idi.......

ist mit Sicherheit ein egozentrischer Narzisst und somit ein Psychopath.

Wer sagt:

"Letztendlich fühle ich mich im Gegensatz zu anderen unterlegen"

hat Minderwertigkeitskomplexe und sollte an sich arbeiten.

Wer sagt:

"Ich bin nicht besser, aber ich gehöre nicht hier her"

ist sicher einer von nicht wenigen, die so empfinden, denn jeder sucht sich sein Umfeld nach seinem Anspruch und Geschmack.

Ich persönlich sage:

Grundsätzlich
sind alle Menschen gleich und haben denselben Wert, jeder an seinem Platz.
Wertverschiebungen gibt es nur durch Verletzung der allgemeingültigen  Normen des menschlichen Verhaltens.

Kommentar von Annsox ,

Voreingenommenheit ist nicht sehr hilfreich, um jeden gleich zu behandeln oder als solchen zu sehen. Indem du andere Antwortmöglichkeiten charakterisierst, widersprichst du dir selbst. Denn nicht jeder der für eine bestimmte Antwort ist, bringt gleich deine oben genannten Merkmale mit sich.

Kommentar von Huckebein3 ,

Wo siehst du Voreingenommenheit, die mir übrigens fremd ist?!

Ich habe eine Charakterisierung vorgenommen, die von ganz anderen Leuten als mir belegt ist und durchaus nicht allgemeingültig sein muss, aber im Kern zutrifft.

Einen Widerspruch sehe ich in meinen Ausführungen nicht und suche noch immer die Stelle, wo du ihn siehst.:)

Zu jeder Möglichkeit gibt es sicher noch einiges zu sagen, was aber immer in den Rahmen passt, den ich genannt habe.

Gerne mache ich noch den Zusatz, dass jede Charakterisierung noch durch Punkte erweitert werden könnte, die zu anderen Punkten von mir gesagt wurden, d.h. dass z.B. auch ein egozentrischer Narzisst ansatzweise Züge von sozialer Kompetenz zeigen kann, aber eben nur ansatzweise und nicht in einem Maße, das ein Zuordnen zu einer anderen Gruppe rechtfertigt.

Menschliche Eigenschaften sind nun mal nicht in streng abgegrenzte Kategorien einzuordnen.
Für welche Kategorie man sich entscheidet, hängt letztlich davon ab, welche Eigenschaften überwiegen.

Antwort
von isaias, 6
Bis auf einige Ausnahmen besteht diese Welt nur aus VollXXioten!

Ich denke Affen sind im Gegensatz zu manchen Leuten schlau ...

Kommentar von Huckebein3 ,

Ich nehme an, dass du dich zu den Ausnahmen zählst?:)

Kommentar von isaias ,

Ja, auch wenn das jetzt ziemlich nach Eigenlob stinkt ;).

aber wer bezeichnet sich denn bitte selbst als dumm ?

ein beispiel für die menschen die ich meine ist : https://www.youtube.com/watch?v=nAKCUajKvWA&feature=youtu.be

... naja :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community