Frage von Valentiiina, 196

Findet ihr muskulöse Mädchen schlimm und stimmen meine Proportionen?

Also ich bin zwar 1,70m groß, 16 Jahre alt und wiege 50kg aber ich sehe halt nicht abgemagert aus, sondern bin eher muskulöser. Also bei mir ist es so der Oberkörper ist recht knochig, also man sieht alle Rippen, die Knochen am Dekolleté und habe auch six pack Ansätze aber nicht zu extrem. Brüste sind auch eher kleiner. Meine Arme sind dünn aber die Muskeln sind definiert, also man sieht wo sie einschneiden. Mein Problem sind meine Beine. Ich habe ein sehr schmales Becken und bin zierlich gebaut und dann kommen meine Muskolösen Beine, die irgendwie gar nicht zum Rest passen. Also sie sind auf keinen Fall dick, ich habe keine gestörte Selbstwahrnehmung, aber passen einfach nicht zum restlichen Körper. Das kommt einfach von mindestens 3x die Woche Sportarten, die v. A. die Beine beanspruchen und das seit ich circa 3 Jahre alt bin. Das hat mich irgendwie schon immer gestört, weil ich mich nur in engen Kleidern und Röcken wohlfühle. In diesen flatterröcken sieht das, finde ich einfach nicht schön aus. Und über lange Hosen sieht man ja nicht, dass das Muskeln sind, dann sehen die eher dick aus. Das einzige wo man wirklich sieht, dass ich trainiert bin ist am Strand, aber das sind 4-6 Wochen im Jahr und nur wenn ich meine Familie besuche, hier sieht das bis auf im Schwimmbad niemand. Dafür meinen alle würde ich nackt gut aussehen, aber super. Wieviele sehen mich nackt und wieviel angezogen (Jaja, ihr wisst wie ich das meine) Aber ich möchte auch nicht auf die Sportarten verzichten, da sie mir viel Freude machen. Meine Frage ist, kann ich die Muskeln irgendwie wegkriegen trotz regelmäßig Sport und würden sie wenn ich jetzt mit meinem Sport aufhören würde überhaupt jemals wieder weggehen nach so langer Zeit?

Antwort
von itsme21, 31

Dass du so viel Sport machst und trainierst, ist sicherlich gut für den Körper (solange man es nicht übertreibt), das würde ich auf jeden Fall beibehalten.  Dafür wiegst du allerdings sehr wenig. Du hast einen BMI von 17,3, was zwar noch okay ist (leichtes Untergewicht), aber den Großteil davon machen offenbar Muskeln und nicht Fett aus.

Also bei mir ist es so der Oberkörper ist recht knochig, also man sieht
alle Rippen, die Knochen am Dekolleté und habe auch six pack Ansätze
aber nicht zu extrem

Hast du dir schonmal Profisportler angeschaut? Das sind alles keine Knochengerüste, die haben mindestens Normalgewicht, eben weil Muskeln viel wiegen. Wenn du sagst, dass du Ansätze von einem Sixpack hast, kann dein Oberkörper nicht besonders muskulös sein, denn bei dem niedrigen Körperfettanteil würde man alles an Sixpack sehen, was du hast.

Ich habe ein sehr schmales Becken und bin zierlich gebaut und dann
kommen meine Muskolösen Beine, die irgendwie gar nicht zum Rest passen

Dass du zierlich gebaut bist, kann ja sein, aber deine Beine sind mit Sicherheit dann auch eher schlank. Dass sie so unproportional wirken, kommt - wie du ja schon erkannt hast - davon, dass du praktisch nur die Beine trainierst und der Rest vernachlässigt wird. Und bei deinem niedrigen Gewicht zeichnet sich halt jeder Muskel deutlich ab.

Nimm am besten ein paar Kilo zu und trainier außerdem den Rest des Körpers, dann wirkt das alles harmonischer. Deine derzeitige Beschreibung von deinem Körper hört sich sehr ungesund an (knochiges Dekolleté, man kann alle Rippen zählen,...).  Denk mal dran, wie niedrig dein BMI wohl wäre, wenn man die Muskelmasse abzieht, die du durch das ständige Training aufbringst. Ein bisschen Fett sollte der Körper auch haben. Ich könnte mir vorstellen, dass du mit 55kg deutlich besser aussähest, das wäre ein absolut gesundes Gewicht.

Antwort
von onyva, 85

welchen Sport machst du denn seit du 3 bist? So viel Muskeln kannst du bei deinem Untergewicht nicht haben ;). Eventuell stellst du ja noch ein Bild hoch, dann kann man mehr dazu sagen. würde aber nie eine Leidenschaft aufgeben, nur weil mich die Optik etwas stört. Man findet doch immer was an sich auszusetzen. 

Kommentar von Valentiiina ,

Gerätturnen, Fußball und Volleyball

Kommentar von onyva ,

mach weiter und iss eventuell mal etwas mehr ;). du bist im untergewicht und daher passt das alles nicht ganz zusammen ;)

Antwort
von xxaskxanswerxx, 92

Ich denke nicht, dass Du deine Muskeln irgendwie "wegzaubern" kannst. Auch auf deine Frage, ob die Muskeln überhaupt wieder weggehen, muss ich antworten, dass das bei Dir sicherlich ein langwieriger Prozess werden würde, da Du schon seit sehr langer Zeit Sport betreibst.

Jedoch finde ich trainierte Mädchen schöner/anspruchsvoller, da der Körper dann schön definiert ist und das gefällt mir sehr. Natürlich sollte es nicht übertrieben sein, aber ich denke, dass dies bei Dir nicht der Fall ist. 

Antwort
von precursor, 98

Muskulöse Mädchen sehen für mich persönlich gut aus, aber nur, wenn sie keine "Magersucht-Gestalten" sind und trotz Muskeln noch feminin aussehen.

Antwort
von claubro, 39

Naja also besonders muskulös kann ich mir dich bei deinen Angaben nicht vorstellen. Du bist zumindest an der Grenze zum Untergewicht und das, obwohl ja Muskeln schon schwerer sind als Fett... MMn solltest Du etwas zunehmen und für die Proportionen den Oberkörper etwas trainieren.

Antwort
von J4Mestizo, 18

Zu deiner 1.Frage muskulöse Mädchen sind sowas von überhaupt nicht schlimm;)) nur damit das mal klar ist :D . Leider hab ich keine Freundin die mit mir trainieren geht:'(Also geh schön fleissig weiter dein Sport machen;) denn der ein oder andere wird es dir später dankbar sein,da knochige Mädchen weniger attraktiv sind:/

Zu deiner 2.Frage:

Wenn du deine Muskelmasse unbedingt weg haben willst ,dann achte darauf weniger Eiweis zu dir zu nehmen,da die für diese für den Muskelwachstum zuständig sind.Oder ganz hart:übertreib mit dem Sport mal so richtig,dann kommst du ins Übertraining ,und zack haste deine Muskeln auch los.

Zusammengefasst:Mach dein Sport weiter,iss viel,dann dürtest du eine Figur bekommen ,die dir gefällt;)

Kompliment Valentiiina,) wenn du eine definition am Bauch ,sprich Sixpack,schon hast.Ich trainiere auch,bin 16 mit halbwegs trainierten Armen,Beinen,Schultern und Brust aber mit einem grotten schlechten Sixpack:(....ich rate dir weiter zu machen ,denn Ich als kleiner Mann(1,78) würde mich geehrt fühlen mit dir zu trainieren.

LG Edward

Antwort
von DerGraueWolf, 88

Sehr gut abgemagrrte Mädchen sind nicht attraktiv... überhaupt nicht :D

Bleib bei deinem Sport und viel Glück für die Zukunft :)

Antwort
von lollipop04, 69

Sei doch froh. Jeder träumt davon.

Akzeptiere dich selbst. Dann werden es auch andere tun.
Glaub mir, diese Defizite fallen dir viel mehr auf als anderen!!

Kommentar von Kiyota ,

Bitte? Jeder träumt davon? Also ich bin zufrieden mit meiner Figur und bin kein size-zero-Ding. Meine Knochen stehen auch nicht überall raus, erst recht nicht am Dekolleté. xD So sollte es auch sein. Zu viele Knochen = ungesund.

Kommentar von lollipop04 ,

okey, entschuldige! 😅 Fast jeder.

Antwort
von Keylap, 73

.. duu das man die rippen sieht ist ungut x.x

Kommentar von Keylap ,

am besten einfach etwas erholen und dann weiter trainieren du machst dich sonst echt kaputt :/

Antwort
von Kiyota, 65

Die Knochen am Dekolleté sollte man erst recht nicht sehen. 

Kommentar von Valentiiina ,

Deshalb spreche ich ja von Proportionen...

Kommentar von lollipop04 ,

sieht man bei mir auch. Deshalb bin ich lange nicht abgemagert! 😉 Vollkommenes Normalgewicht. Also deine Theorie, es sei nicht gesund ist falsch.

Kommentar von itsme21 ,

Wahrscheinlich redet hier einer von den Schlüsselbeinknochen (die man bei jedem Menschen sieht, solange er nicht starkes Übergewicht hat) und einer von den Knochen am Dekolleté/Brustkorb, die normalerweise nicht hervorstechen, außer man ist tatsächlich sehr mager. Kein Grund, sich in die Haare zu kriegen :D

Kommentar von Kiyota ,

Also ich kenne eine, wo alle Knochen am Brustkorb rausstechen und diese ist magersüchtig. ;) Ich bin an der Grenze zum Untergewicht, aber noch im Normalbereich, und bei mir sieht man die noch lange nicht. :D Kenne das halt nur von abgemagerten Menschen. ;D Und leider gibt es viele Menschen, die eindeutig zu wenig wiegen und trotzdem weiter abnehmen möchten.Sie selbst sehen es halt nicht, dass sie zu dünn sind. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community