Findet ihr mich komisch bzw. abartig?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich hab eine freundin die ist genauso nur dass sie einen jungshaarschnitt hattxDWir mädels mögen sie eigentlich voll aber irendwie finden die jungs sie komisch weis eigentlich auch nicht warumxD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bei mir war das fürher genauso. Ich war als Kind eher jungenhaft, bin auf Bäume geklettert, hab wilde Sachen gespielt und hab mich sogar mit anderen Jungs verkloppt. In der Teenagerzeit bin ich dann doch zum Mädchen mutiert, hab mich für Jungs interessiert und meine weibliche Seite gepflegt. War aber trotzdem eher burschikos von der Art und hab mich immmer besser mit Jungs als mit Mädels verstanden.

Meinen ersten Job hatte ich in einem reinen Männerbetrieb als Bürokraft in einer KFZ-Werkstätte. Meine Kollegen haben mich aber aufgrund meiner burschikosen Art als eine von ihnen angesehen und nannten mich sogar 'der Michel' (mein richtiger Name ist Michaela). aber nicht abwertend sondern ich hab es eher positiv aufgefasst, daß sie mich als eine von Ihnen betrachten, ein Kumpeltyp und keine Tussi eben.

Je älter ich geworden bin, desto mehr mag ich meine Weiblichkeit aber dieses extreme weibliche mit Prinzessin sein wollen, Glitzer und bling-bling das lehne ich für mich persönlich total ab. Ich hab auch noch nie in meinem Leben High Heels getragen und werd das auch nie machen. Und ich versteh mich auch heute noch generell mit Männer besser als mit Frauen.

Vlt war ich ja in meinem letzten Leben ein Mann, wer weiß?? :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder hat das Recht so zu sein, wie er ist. Da können alle in deiner Klasse  soviel sagen was sie wollen.

Du bist ein ganz normales Mädchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fände dich super. Wirkt recht natürlich. Ich meine das zocken ist nichts worauf man allzu stolz sein sollte (sucht!) Aber sonst klingt das ganz interessant.

Die sachen die du aufzählst sind nicht abnormal und du brauchst dir diesbezüglich keine sorgen machen. Bleib so wie du bist.

Ich (m/16) bin auch recht anders als die anderen (trage anzüge in die schule/ spiele orgel / liebe barockmusik und zeichne verrückt) dementsprechend bin ich nicht der star schlechthin in der schule. Leider wire man halt immer nach dem ersten eindruck beurteilt und wenn man nicht der norm entspricht abgewiesen.

Durch das fortgehen (nach dem tanzkurs) haben mich einige ganz locker privat kennengelernt und mittlerweile einen besseren eindruck von mir.

Versuche dich zu integrieren und mit ihnen mitzumachen aber trotzdem deine persönlichkeit zu bewahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne viele die sind sind. Ist also ganz normal mach dir keine Sorgen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nya jeden das seine ich bin zwar ein Junge aber auch nicht Normal soll heißen ich trinke zb Kakao mit Wasser bin aber ein netter Typ auch wen ich manchmal etwas seltsam rüber komme nya sei einfach du selbst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also spinnen tust du nicht und ja, du bist nicht das klassische Mädchen von heutzutage. Aber das ist gut so. Sieh das, was die anderen sagen, nicht als negativ an. Vielleicht finden es die ein oder anderen wirklich seltsam, aber bestimmt meint das nicht jeder böse. Du hast ja schließlich keine total seltsamen Eigenschaften, sondern eben eher "untypische" für Mädchen.

:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde dich weder abartig noch merkwürig. Im Gegenteil, deine Beschreibung klingt voll sympatisch. Mach dir keine Gedanken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jungenhaft als ein Mädchen zu sein soll abartig sein? Im Gegenteil! Ich finde 'solche art Mädchen' sympathischer und viel lockerer als anders artige Mädchen. :)

Macht dir kein Kopf um die Meinung anderer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man soll so sein wie man ist und verstell dich nicht ;) das ist alles gut so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung