Frage von kaktusfeld, 239

Findet ihr mein Verhalten oberflächlich?

Ich kann mich nur in Typen verlieben, die breite Schultern und ordentlich Bizeps haben. Schmale, schmächtige Typen werden sofort aussortiert. Bin ich oberflächlich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ostsee1982, 36

Es ist eben dein Geschmack. Keiner nimmt alles nur weil es sich anbietet.


Ja das ist genau das was ich nicht verstehe. Die meisten Männer sortieren dicke Frauen auch sofort aus, aber viele sind dann empört wenn Frauen es auch machen.

Es gibt auch Männer die sortieren dünne Frauen aus, zu klein oder groß Geratene usw. Jemand der empört reagiert da ist lediglich das Ego verletzt. Das gibt es auch bei Frauen.


Antwort
von Weymez, 59

Dazu Giebt es ein nettes sprüchlein 

Das aussehen bestimmt wer zusammen kommt und der Charakter bestimmt wer zusammen bleibt. 

Ich finde es nicht Oberflächlich...  

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Date, Freundschaft, Liebe, ..., 26

Du hast wie so viele respektive wie eigentlich jeder Mensch, so deine ganz eigenen Präferenzen und bei dir sind es unter anderem eben solche hinsichtlich der Männer in die Du dich verlieben kannst respektive die Du anziehend und attraktiv findest. Mit Oberflächlichkeit hat das absolut nicht das Geringste zu tun und zwar ebenso wenig als wenn Du keine Grünen Gurken, keine Heringe oder keine rote Beete essen würdest oder eben die eine oder andere Farbe nicht mögen würdest und was auch sonst noch immer.

Antwort
von LebenderToter, 89

Du meinst wahrscheinlich eher sexuell anziehend statt "verlieben".

Und ja, natürlich ist es oberflächlich da du dich ja nach der äußerlichen Oberfläche richtest. ;)

Vielleicht hast du derzeit einfach Lust auf guten Sex statt einer lebenslangen Beziehung? Denn bei einer Beziehung sind Charakter, gemeinsame Interessen und Zusammenhalt die wichtigsten Punkte. Darum redet man auch von einem "Lebenspartner". Du bist wahrscheinlich eher an einem Sexpartner interessiert. Was ja nicht schlimm ist, jeder hat seine eigenen Bedürfnisse. :)

Solange du aber diese Oberflächlichkeit dem Gegenpartner erwiedern kannst, sprich selbst sehr gut aussiehst, kannst dich ja auch gut ausleben. Und wenn dein Partner die gleichen Vorstellungen hat, kann auch eine Beziehung entstehen.

Sowie bei den Yottas, beide haben Interesse am besonders guten Aussehen und finanziellen Erfolg und darum führen sie auch eine Beziehung:

Kommentar von kaktusfeld ,

Selbst wenn man einen festen Partner fürs Leben sucht, ist die sexuelle Anziehung wichtig und ich habe nicht gesagt, dass ich mich nur nach Äußerlichen richte. Ich wette, die meisten Männer haben auch absolute Ausschlusskriterien und würden nichts festes mit einer 150 kg Frau anfangen, egal wie toll ihr Charakter ist.

Kommentar von LebenderToter ,

Richtig, es hängt wie schon gesagt von Ansprüchen und gemeinsamen Interessen der beiden Partner ab. Zuerst findest du ja erst Gefallen am Äußeren und erst dann findest du auch heraus ob du dich anhand des Charakters an die Person bindest. Also ist alles möglich. ;)

Antwort
von MrBro, 64

Bisschen^^ Ist halt dein Geschmack und wenn du solche Typen magst dann ist halt so^^
MfG
Andreas

Antwort
von TeddyIlain, 89

Ja ich denke das es schon oberflächlich ist. Ich habe gemerkt das es darauf nicht ankommt. Mir war immer wichtig das ich mit ihm auf einer Wellenlänge bin. Reden ist ohnehin viel wichtiger. Das aussehen muss schon stimmen, aber es nicht alles. Du könntest es ja mal versuchen und gucken. Vielleicht entgeht dir sonst dein perfektes Gegenstück..

Dazu kann man noch sagen, Schönheit ist vergänglich. nichts bleibt für immer. Passt der Charakter nicht ists Viel schlimmer ;)

Antwort
von Becausealy, 89

Es ist schon oberflächlich,aber jeder hat seinen eigenen Geschmack !

Antwort
von me2312la, 89

das was du machst ist sicher nicht verlieben... attraktiv finden, schwärmen-okay, aber liebe funktioniert so nicht...

wenn du damit klar kommst, ist das ja prinzipiell deine sache, aber vielleicht verpasst du damit wirkliche zuneigung

Antwort
von boeserApfeltee, 39

Denke aber daran! Aussehen ist nicht alles.

Was nützt der attraktivste Kerl, wenn im Kopf nichts passiert?

Kommentar von kaktusfeld ,

Klar muss beides stimmen, hab ich nicht bestritten.

Antwort
von Wonnepoppen, 93

Hat mit oberflächlich wenig zu tun, eher mit anspruchsvoll?

Antwort
von LuckySunnyLove, 42

Ja bist du! Aber so sind halt die meisten Leute drauf😅 ist doch schon völlig normal geworden😁

Antwort
von Centario, 61

Nein, das sind nunmal deine Voreinstellungen und die darfst du haben. Wie willst du sonst glücklich werden. Laßt dir da nichts falsches erzählen.

Antwort
von Kimmobb, 30

Ein bißchen schon. Aber - was soll's. Die Jungs sprechen von "Beuteschema". 

Du solltest nur schauen, dass derjenige, mit dem du zusammen bleibst, auch vom Charakter her passt. Ein Arschl/$#$ braucht man nicht länger um sich rum, als es unbedingt nötig ist. 

Antwort
von Tannibi, 48

Nein, bist du nicht. Es gibt auch Frauen, die keine blonden Männer
mögen oder welche mit Bauch oder Glatze. Es ist dein Recht,
deinen eigenen Geschmack zu haben. Männer taxieren Frauen auch.

Kommentar von kaktusfeld ,

Ja das ist genau das was ich nicht verstehe. Die meisten Männer sortieren dicke Frauen auch sofort aus, aber viele sind dann empört wenn Frauen es auch machen.

Antwort
von hny07, 31

Nein bist du nicht. Jedes Mädchen steht auf einen anderen Typ Mann und wenn du neunmal solche Typen magst, ist das halt so. Falls du dich verlieben solltest ist das eh egal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community