Frage von TodesBeat, 75

Haltet ihr jemand, der sich umbringt, für schwach?

Antwort
von Jamesboond, 8

Ja man ist schwach denn man sollte immer am Leben bleiben. Ich finde es lohnt sich egal was passiert zu leben. Komm also auf deine verdammten Beine und denk dir das du noch viel vor dir hast dein Leben deine eigene Familile dein Führerschein dein erstes Kind dein Auto denk an so schöne Sache im Leben :).

Antwort
von musiclover2011, 13

Wenn sich jemand das leben nimmt, dann hat diese person nichts mehr, für das es sich lohnt zu leben. Nein, eine Person die Suizid begeht ist nicht schwach auch nicht, weil sie nicht gegen irgenetwas ankämpfen konnte, die Person ist leer und die Überwindung sich selbst das Leben zu nehmen war für die Person dann kein Akt der Schwäche.

Antwort
von backtolife, 23

nein jeder hat das recht sein leben dann zubeenden wann er ws will. das hat nix mit stärke oder schwäche zu tun. manche würden es sogar als mutig sehen weil man ja nicht weis was danach kommt und man sozusagen ins ungewisse geht

Antwort
von mysunrise, 44

nicht unbedingt, aber psychisch meist schon...

Antwort
von Undsonstso, 26

Nein,

jene Menschen empfinde ich als Menschen, die keinen Ausweg o.ä. mehr sahen.

Antwort
von linaplattl, 29

Meist schon kommt auf den Zusammenhang an

Antwort
von SuperSuccer, 43

Ja, er reagiert falsch, es könnte immer schlimmer werden .

Antwort
von Weazli959, 27

nein. Wenn man es nicht länger aushält UND keine wirksame hilfe bekommt....

Antwort
von Guz88, 25

Nein, Suizid ist für die meisten die letzte "Lösung". 

Antwort
von moormieze, 15

Ich finde es egoistisch, weil er seinen Schmerz auf jemanden anders überträgt : Familie und Freunde. Derjenige, Der sich umbringt, denkt hauptsächlich an sein eigenen wohl und nicht an das seiner Mitmenschen...

Kommentar von musiclover2011 ,

was wenn die person sich umbringt weil sie alles verloren hat, auch die familie?

was wenn die person von den eltern geschlagen wird und in der schule gemobbt wird und sich deshalb umbringt?

Was wenn die person einfach keinen anderen weg sieht? Wenn sie keine Hilfe bekommt und mit niemanden reden kann?

Man ist nicht gleich egoistisch nur weil man Suizid begeht aber soetwas aknnst du ja offensichtlich nicht verstehen

Antwort
von experience123, 36

Ja. Denn er ist nicht stark genug gegen etwas anzukämpfen.

Antwort
von Dachtichsmir, 11

Danach schon

Antwort
von muttifrutti, 38

ja seelisch zumindest

Antwort
von Angelstar19, 14

Das hat nichts mit Schwach zu tun oder das dieser Person schwach ist. Manchmal ist das die einzige lösung um der Schmerz zu vergessen. Solche Menschen brauchen Hilfe weil das kann man nicht alleine schaffen.

schaut mal auch kurz bei mir vorbei. lg

https://www.gutefrage.net/frage/ich-hatte-eine-lungenentzuendung-bin-nicht-zum-a...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten