Frage von hayalis, 87

Findet ihr iphone oder samsung besser?

Und welches model?

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für iPhone, 41

Hallo,

Das ist irgendwie ungerecht für die anderen Marken wie Wiko LG Sony Motorola .....

Außerdem ist deine Frage komplett falsch, hier geht es um die Software mit dem du dich auseinander setzen musst. Die Frage müsste heißen Was ist besser IOS oder Android ?

Oder am besten sein gelassen es gibt nämlich "kein besseres" beide haben vor und Nachteile. Und wer sagt das iOS besser ist oder Android der hat keine Ahnung (Achtung : Wenn es um die persönliche Meinung geht dann ist der letzte Satz ungültig sonst gilt er!

LG

Expertenantwort
von BenzFan96, Community-Experte für iPhone, 19

Für mich kommt nur ein iPhone in Frage.

Schon allein deshalb, weil ich mir nicht vom Hersteller diktieren lassen möchte, wie lange ich mein Gerät zu behalten habe! Beim iPhone mit mindestens 5 Jahren Updateversorgung lässt Apple mir deutlich mehr Spielraum, während Android-Geräte nach spätestens 2 Jahren softwareseitig veraltet sind.

Zudem sehe ich iOS einfach als das deutlich überlegene System an. Gegenüber Android (insbesondere mit Samsungs TouchWiz-Oberfläche, wenn auch diese längst nicht mehr so schlimm ist wie früher) ist iOS einfach deutlich effizienter, stabiler und sicherer, sowie in Benutzerführung und Design weitaus konsistenter und in sich logischer.

Außerdem möchte ich auf das perfekte Zusammenspiel mit anderen Apple-Geräten nie mehr verzichten. Etwas vergleichbares können Konkurrenzgeräte derzeit einfach nicht bieten.

Ich nutze ein iPhone 5s, seit über 2 Jahren, und werde das auch noch für weitere 1-2 Jahre tun. Danach kommt natürlich wieder ein iPhone.

Antwort
von peepy, 43

ich persönlich mag beides gerne und nutze auch beides. und ich kann es auch nicht nachvollziehen wenn jemand sagt das ist sch..... weil wenn es einem nicht gefällt dann muss man es ja nicht nutzen oder ? 

Antwort
von Minihawk, 33

Sowohl die aktuellen Iphones als auch die aktuellen Samsungs sind absolut überteuert. Die Geräte sind das Geld nicht Wert, was normalerweise für einen Gaming-PC reichen würde.

Antwort
von taniavenue, 35

I phone: ist zwar deutlich teurer als Samsung aber ich finde es einfach besser

Kommentar von BenzFan96 ,

Teurer stimmt auch nur bedingt, Samsungs Flaggschiff-Modelle sind zum Verkaufsstart oft sogar noch teurer.

Bloß will kaum jemand für den Kram so viel Geld bezahlen, daher sinken die Preise recht schnell. Apple hingegen kann seine UVP bis zur Vorstellung des Nachfolgers halten, auch bei anderen Händlern weichen die Preise nicht so extrem stark ab.

Antwort
von Ceckertim, 37

Apple ist deutlich teurer und ich finde Samsung persönlich besser. Ich meine beide bauen top Smartphones und es ist doch egal wer von wem abgeguckt hat. Ich komme aber auch besser mit Android klar und aus meiner Erfahrung halten Samsung Smartphones mehr aus. Wegen dem Gorillaglas 4. Bei Apple kannst du aber hingegen auch Panzerglass draufmachen .
Ich habe mir deshalb auch gestern das s6 von Samsung bestellt (433€ auf Amazon) nachdem meine Freunde richtig zufrieden damit waren und immer noch sind. Außerdem hat mein Freund sein s6 versehentlich die Treppe runter gekickt (dagegengelaufen und es lag auf dem Boden) Es ist dann erst gegen die Wand geknallt und dann vom Spitzboden bis ins Erdgeschoss auf Fliesen geknallt ohne Hülle. Als er es aufgehoben hat war nach unserem Erstaunen nichts dran also auch der Rahmen hatte noch nichtmals Kratzer oder war verformt.

Kommentar von acoincidence ,

Toll. Mein iPhone ist ausversehen aus dem Auto gefallen bei voller fahrt. Über die Straße geschlittert mindestens 130 Meter weit dann eine Böschung hinunter in einen See. Hab es zwar nicht wiedergegeben aber ich glaube da ist auch nix dran gewesen die Mailbox funktioniert noch tadellos wenn ich da Anrufe. 

Kommentar von acoincidence ,

Ha der YouTube Clip beweist das das Galaxy von beiden Seiten einen Totalschaden hat und beim iPhone die Rückseite tadellos ist. ;)

Antwort
von michi6267, 37

iphone ist innovativer aber deutlich teurer. Ein samsungs s 3 - s6 tuts auch glaub mir.

Antwort
von acoincidence, 26

Egal. Kauf dir zuerst ein Apple iPhone und wenn du damit Unglück bist kannst du immer noch zu android wechseln 

Antwort
von play324, 42

Samsung ist innovativer und auch besser.

Kommentar von BenzFan96 ,

Die großen Innovationen bleiben bei Samsung irgendwie aus.

Meist beschränkt sich das auf Spielkram, der am Ende keinen wirklichen Mehrwert bietet. Siehe Edge-Modelle...

Kommentar von play324 ,

Soll das ein Witz sein? Samsung bringt äußerlich und innerlich jedes Jahr Fortschritte. Apple bleibt bei seinem einzigen Modell, das jedes Jahr ein bisschen größer und ein bisschen dünner wird, ansonsten tut sich da im Vergleich zu Samsung recht wenig.

Kommentar von BenzFan96 ,

Was tut sich denn großartiges bei Samsung dazu im Vergleich?

Jedes Jahr bessere Kameras, leistungsstärkere Prozessoren und so weiter und so fort gibt es bei beiden Herstellern. Das sind keine Innovationen, das ist Evolution.

Wirklich marktverändernde Neuerungen werden meist zuerst von Apple etabliert. Seien es Fingerabdrucksensor, mobiles Bezahlen, Gyroskop, druckempfindliches Display oder "Retina"-Pixeldichte. Oder eben, beim ersten iPhone, das grundlegende Bedienkonzept mit Multi-Touch-Eingabe.

Bei Samsung dagegen blieb man zumeist bei Spielkram wie Scrollen mit den Augen oder eben die um den Rand gezogenen Displays, nichts von bedeutendem Nutzwert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten