Frage von Saero, 37

Findet Ihr gespiegelte Sonnenbrillen besser oder normale?

Mich würde eure Meinung mal interessieren. Mir ist es eigentlich gleichgültig, die gespiegelte kommt mir aber etwas abgehobener vor, die Kumpels finden es aber besser.

Am besten antwortet Ihr bitte im Bezug auf die Wayfarer von RayBan.

MfG

Antwort
von Steffile, 25

Ich finde gespiegelte Brillen fuer andere verunsichernd.

Kommentar von Saero ,

Ja finde ich auch, das muss doch komisch sein, wenn man mit mir redet sieht man ja nur sich selbst.

Ich meine bis zu einem gewissen Grade soll man durch eine Sonnenbrille, zumindest für mich, "kaltschnäuzig" und undurchdringlich wirken, aber ist das nicht zuviel?

Kommentar von Steffile ,

Ich trage Sonnenbrille eher wenn mich die Sonne stoert, oder wenn ich ganz unausgeschlafen aussehe....

Wahrscheinlich ist, was du geschrieben hast, der Grund weshalb leute gespiegelte Brillen kaufen, denn die schreien ja foermlich "Lasst mich in Ruhe, ich habe kein Interessen an Kommunikation."

Antwort
von Rillepeter05, 19

Kommt drauf an was für ein Typ du bist. Manchen stehen einfach die gespiegelten besser als normale und andersrum. Viele benutzen auch die gespiegelten um in Ruhe bisschen spannern zu können :) ausserdem ist es ja "hip" ;) ich mag die normalen, alleine an sich schon weil ich nicht wie ein verrückter hipster rumlaufen will. Fehlt noch eine röhrenjeans und Vollbart :D

Antwort
von HMilch1988, 14

Die Klassische find ich um längen besser.

Antwort
von Sansibar007, 7

Normale finde ich besser!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community