Frage von CookingDude, 44

Findet ihr geschminkt oder ungeschminkt besser?

Hi Männer und vor allem Frauen,

also mich würde es mal Interessieren was Ihr davon haltet, das heutzutage viele Frauen sich eine Tonne Make-Up ins Gesicht hauen und man die wirkliche Person garnicht mehr erkennt. Mich persönlich regt es ein bisschen auf, das Frauen sich so sehr verändern m,it Make-Up. An alle Frauen: WARUM? Viele sagen immer ich mache das damit ich anderen gefalle oder "das ist doch normal". Meine Frage wäre an solche Frauen die wirklich 20min mindestens für Ihre Schminkrutiene brauchen: Lasst ihr euch von Idealbildern oder Promikulturen so sehr blenden und beeinflussen? Ich meine Make-Up ist für mich nichts anderes als ein Maske. Und Masken sind meistens dafür da um sich zu verstecken. Also wovor versteckt ihr euch? Ich finde Frauen sind ohne Make-Up viel attraktiver, weil man weiss wer vor einem steht und wie die Person aussieht. Und ich möchte doch mit keiner Frau zusammen sein, die wenn sie morgens neben mir aufwacht ungeschminkt ein ganz anderer Mensch ist. Vor allem ist Make-Up oft mit viel Chemie und man macht sich damit die Haut nur noch mehr kaputt und am Ende fühlt man sich gezwungen das zu verbergen. Vor allem heisst es immer Männer finden Frauen sogar attraktiver ohne Make-Up und trotzdem malen einige Frauen sich trotzdem noch an. Also stimmt ab mich würde mal eure Meinung interessieren.

Frauen lieber geschminkt oder ungeschminkt? Und versucht euch zu entscheiden das ihr euer Leben lang kein Makeup tragen dürftet bzw eine Frau hättet die sich nie schminkt. Also was findet ihr besser?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Altersweise, 28
Ungeschminkt

Eine Frau, die ungeschminkt gut ausschaut, sieht auch am nächsten Morgen zwar verwuschelt, aber immer noch gut aus.

Natürlich macht es Frauen oft Spaß, sich mehr oder weniger kunstvoll zu schminken. Ich will das auch keiner vermiesen, es ist eine Frage des persönlichen Stils.

Mir gefallen sie ungeschminkt besser, das wirkt - nein ist - viel natürlicher. Die gesparte Lebenszeit kann sie schon wieder zum Lachen verwenden. Das macht dann richtig schöne Lachfalten.

Antwort
von Philinikus, 20

Also ich (w19) finde den natürlichen Look schöner. Ich selbst tusche mir nur die Wimpern und creme mein Gesicht ein. Mehr nicht und ich fühle mich so wohl.

Man sieht ja in Internet öfter diese ganzen Tutorials in denen sich Frauen extrem viel Make-up ins Gesicht hauen. Finde ich nicht schön. Die Person sieht dann auch einfach komplett anders aus und auch einfach nicht mehr natürlich.

Ich habe auch ein paar Freundinnen, die sich so extrem schminken. Ohne Make-up würde ich die ein oder andere wahrscheinlich gar nicht mehr erkennen. Das heißt nicht, dass sie ohne Make-up nicht hübsch aussehen würden.

Aber ehrlich gesagt verstehe ich selbst nicht, wieso man das macht. Wenn man sich so wohler fühlt, kann man das ja machen. Aber mir wäre das einfach schon zu teuer und zeitaufwändig.

Antwort
von Tragosso, 13
Ungeschminkt

Kann nur für mich selbst sprechen, ich hab mich noch nie geschminkt und sehe auch keinen Sinn darin. Was andere Frauen machen ist mir relativ egal. Natürlich ists bei vielen hübsch anzusehen, aber das sehe ich nicht als persönliches Ziel an. Mal davon abgesehen, dass ich mich damit unwohl fühlen würde, weil ich es eben nicht gewohnt bin und wahrscheinlich auch gar nicht kann.

Antwort
von Swissgirl1234, 3
Geschminkt

Ich liebe es, mich zu schminken. Jedoch ich Gesicht benutze ich momentan nur Puder, ich kleistere das nicht mit Tonnen von Makeup zu. Jedoch betone ich gerne meine Augen und/oder Lippen. Es gibt jedoch auch Tage (aber selten haha) an denen ich ungeschminkt durch die Welt wandere, und ich fühle mich nicht unwohl dabei.
Ausserdem ist es für mich keine Maske oder so. Ich bin ja mit oder ohne Schminke die genau gleiche Person.
Und mir gefallen überschminkte Frauen auch nicht, mit Schichten von Makeup im Gesicht, oder total unnatürlichen Augenbrauen.

Antwort
von GenLeutnant, 10

Dezent geschminkt...und nicht so,als hätte man beim Paintball verloren.

Kommentar von CookingDude ,

xD oder als hätte Picasso auf einem gemalt...

Antwort
von Makeupfan, 7
Geschminkt

Ich mag sehr gerne geschminkte Frauen

Antwort
von Payneswaggy, 12

du kannst davon ausgehen dass männer ungeschminkte frauen bzw natürlich geschminkte frauen hübscher finden. ich würde immer nur entweder die augen ODER die lippen auffällig schminken wenn du dich schminkst, damit es nicht zu übertrieben aussieht

Antwort
von aschreiber, 12
Geschminkt

Also ich persoenlich trage nur Wimperntusche und Augenbrauen. Also eher dezent. Manchmal schminke ich mich auch nicht oder maletwas extremer. Kommt auf den anlass an. Also Frauen schminken sich nicht um irgendetwas zu vertecken. Sie machen es weil es ihnen gefaellt und weil ihre Idole sich vielleicht auch so schminken. 

Also nur weil man sich stark schminkt bedeuted das nicht das man sich verteckt.

Antwort
von Aligaaator, 14

Sich zu schminken macht Spaß. Man kann sich Wangenknochen zaubern oder die Augen optisch vergrößern. Jedoch findet Frau es auch schön sich nichts ins Gesicht zu schmieren und ohne Schminke rumzulaufen. 

Du wüsstes also nicht wie ich aussehen, wenn ich Mascara auftrage und meine Augenbrauen ausfülle? Es gibt außerdem Naturkosmetik. 

Und wenn es Menschen hilft so ihr Selbstbewusstsein ein bisschen zu pushen, why not? Es gibt doch wichtigeres als Make-Up in einer Beziehung, oder? 

Kommentar von CookingDude ,

Ja ok das stimmt schon aber ich finde es wichtig in einer Beziehung weil ich bin der Meinung es sagt viel über einen Menschen aus. Und wenn die Person immer geschminkt ist oder immer perfekt aussehen muss dann grenzt dass doch schon Selbstbewusstseinsmangel meiner Meinung nach. Und mir ist es lieber die Person zu kennen wie sie auch wirklich ist als hinter so einer Maske bzw einfach Natur halt. Von der Gesellschaft ist es ja inzwischen schon fast festgeschrieben und da sehe ich das Problem...

Antwort
von eyrehead2016, 7

Ich finde es schlimm. Wenn man mal Instagram oder YouTube kuckt ist das Wahnsinn, was die alles im Gesicht haben ich finde es unschön, wenn man keinen einzigen Makel sieht. An normalen Tagen mache ich nur Puder, Mascara und bisschen Augenbrauen Puder hoch. An Tagen, wo meine Haut etwas schlechter ist, benutze ich Foundation, Mascara, Augenbrauen Puder, manchmal Lidschatten, Lippenstift und ganz selten Bronzer. So richtig voll klatschen tue ich mich Gott sei dank nicht. Ich denke, die Mädchen, die sich voll klatschen, haben kein Selbstbewusstsein

Antwort
von 99NekoChan, 13
Geschminkt

Ich W/16 liebe es mich zu schminken und tue das dann auch eigentlich jeden Tag an dem ich den Anlass dazu habe. Ob das nun Schule oder wirklich was besonderes ist. Für ein simples Visual Kei Make Up brauch ich so 15 Minuten. Allerdings mag ich eher auffällige Make Ups. Vorallem um die Augen herum weshalb ich oftmals einfach mal knappe 30 Minuten brauche. Also bin ich mit "solche Frauen" wohl auch angesprochen. 

Zwar weiß ich nicht ob man römische Zahlen unterm Auge und drei Farben an Lidschatten auch als "Idealbild" ansieht aber Nein... Idealbilder und Promikults sind mir vollkommen egal. Ich bin vor knapp 5 Jahren mal über die Visual Kei Szene gestolpert und weil mir der Stil unglaublich gut gefällt kleide ich mich nun seit ein paar Jahren auch so. 

Und Nein. Für mich ist das Make Up keine Maske. Eher Art Kunst und ein Weg mich auszudrücken. Ich verstecke mit dem Make Up nichts. Wenn ich keine Zeit oder Lust habe mich zu schminken gehe ich eben ohne raus. Ich finde mich nicht hässlich oder bin unzufrieden mit mir. 

Und was das mit dem Männern die Frauen ohne Make Up attraktiver finden.... liebt ein Mann eine Frau dann wird er die auch mit oder ohne Schminke lieben. Ich habe jedenfalls nicht vor mich für irgendwen zu verstellen. 

LG NekoChan

Antwort
von SeWePb, 8
Geschminkt

Es sieht einfach besser aus.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 16
Geschminkt

Diese Frage zeugt von abgrundtiefem Unwissen.

Ein gutes Make-up (das tatsächlich um die 15-20 Minuten braucht) sieht hinterher so aus, als sei mal schon strahlend schön aufgewacht. Die meisten Männer bemerken das nicht einmal. Sie sehen nur "Schöne Frau".

Wenn jemand aussieht, als sei "eine Tonne Make-up ins Gesicht geklatscht", ist es ein schlechtes Make-up.

Mit anderen Worten: Du fragst, ob gut aussehen besser ist als schlecht aussehen. Was meinst du wohl?

Ich schminke mich im Privatleben manchmal, und manchmal nicht. Wie ich gerade Lust habe.

Und selbstverständlich trage ich Make-up, wenn ich arbeite, denn zu einem professionellen Auftritt gehört ein gutes Make-up. Ebenso wie ich mich ordentlich, sauber und angemessen kleide. Das drückt  die Wertschätzung für die Kollegen bzw. Geschäftspartner oder Kunden aus.

Kommentar von CookingDude ,

Also sagst du damit wenn man sich nicht schminkt wird man nicht richtig ernst genommen bzw wertgeschätzt? Und der Punkt :

"Du fragst, ob gut aussehen besser ist als schlecht aussehen. Was meinst du wohl?"

Ist finde ich nicht richtig. Man kann gut aussehen ohne Make-Up und gepflegt sieht man auch aus wenn man sich um seine persönliche Körperpflege kümmert. Es kommt so rüber als willst du sagen, dass man nur besser und gepfelgt aussieht wenn man geschminkt ist oder? Und ausserdem sieht man das bei so ziemlich Jeder Frau. Du willst mir doch nicht erzählen, dass miteinemmal jede Frau die perfekten Wimpern und Augenbrauen angeboren hat oder?

Ich würde mich über eine Diskussion freuen :) Es ist keine Beleidigung nur eine Analyse wie du meinen Text auch analysiert und bewertet hast was natürlich auch der Sinn war dieser Frage die ich gestellt habe :)

Kommentar von Pangaea ,

Punkt 1: Nein - man zeigt seine Wertschätzung für sein Gegenüber, wenn man sich mit seinem Aussehen Mühe gibt. Für mich gehört dazu ein gutes Make-up genauso wie angemessene Kleidung.

Und zweitens: Natürlich kann man auch ohne Make-up gut aussehen. Aber mit einem guten Make-up sieht jede Frau eben noch besser aus.

Dass man mit einem schlechten Make-up sein Aussehen total verhunzen kann, stimmt natürlich auch, aber das ist eine Frage der Erfahrung und der Übung.

Kommentar von eyrehead2016 ,

Man kann auch ohne Make Up toll aussehen, wenn man eine gute Hautpflege betreibt. Deine Aussage ist total unsinnig.  

Kommentar von Pangaea ,

Sage ich doch. Aber mit einem guten Make-up kann man jedes Aussehen nochmal verbessern. Genau dafür ist Make-up da.

Kommentar von CookingDude ,

Ok das ist deine MEinung und das respektiere ich auch ist ja klar.

Aber warum müssen Frauen noch besser aussehen? Warum kann man nicht mit dem klar kommen was man hat? Ich meine man sieht ja so nicht wirklich aus und das ist der Punkt den ich nie verstehe bei geschminkten Frauen ob es das Selbstbewustsein stärkt mal dahingestellt ich meine dann bedeutet das ja man kann sich garnicht ohne Make-Up zeigen lassen

Kommentar von Pangaea ,

Man kann mit dem klarkommen, was man hat. Aber warum sollte man sich mit "gut" zufriedengeben, wenn "phantastisch" auch geht?

Natürlich nur, wenn man gerade Lust hat, sich für "phantastisch" die entsprechende Mühe zu geben. Wenn man keine Lust hat, ist "gut" immer gut genug.

Ich mache das, wie ich mag. Wenn ich ungeschminkt rumlaufen will, tu ich das, manchmal mache ich auch nur "Minimal-Make-up" (Mascara und ein bisschen Rouge) und manchmal das volle Programm.

Antwort
von SpaceDuck, 9
Ungeschminkt

Ich finde es schlimm, dass die heutige Gesellschaft einem immer ins Gesicht brüllt du musst hübsch sein und brauchst dafür eine Tonne make up. Klar ein wenig ist nicht schlimm und im Endeffekt muss jede  Frau selbst  entscheiden wie viel Make up Sie aufträgt. 

Ich finde Frauen mit wenig/keinem make up attraktiver. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community