Frage von nrtknd, 38

Findet ihr Geschlechtsverkehr mit 14 in Ordnung?

Also ich habe seit einem Monat einen Freund. Mein erster Freund. Er ist fast 2 Jahre älter als ich aber halb so wild. Ich bin 14 und er wird bald 16. Wenn das länger hält, und so wies aussieht wird es das auch, denn es läuft wirklich alles perfekt, werden wir auch bald mit einander schlafen. Also bald im Sinne von 2 Monaten oderso, also nicht übermorgen😅. Findet ihr das in Ordnung wenn ich mich bereit dazu fühle? Weil viele in meinem Alter sagen immer dass das ja mit 14 noch viel zu früh sei usw. Aber das ist doch eigentlich von Person zu Person anders, oder?

Antwort
von Morikei, 25

Ich persönlich finde es zu früh. Mit 14 hat man gerade so die Stufe vom "Kind zum Jugendlichen" übersprungen. Natürlich ist jeder unterschiedlich reif für sein Alter, Aber er ist eben schon 16 und in seinem Alter ist Sex nichts ungewöhnliches mehr. Er könnte dich eventuell zu sachen drängen die du nicht möchtest. das soll nicht heißen, dass er es auch tut! 

Aber manchmal tut man sachen zu denen man noch nicht bereit ist, nur, weil man die person liebt. und mit 14 sind die meisten wahrscheinlich noch zu jung um sich dann durchzusetzen und "nein" zu sagen.

Ich finde, in dem alter sollte man noch ausprobieren und alles ganz langsam angehen lassen. Wird nämlich sicherlich nicht dein letzter Freund gewesen sein, nicht, dass du es bereust.

Letztendlich ist es aber deine Entscheidung. Wenn du dich also dazu entscheidest, geh vorher zum Frauenarzt und lass dir die Pille oder ein anderes Verhütungsmittel verschreiben. Ist dir vielleicht etwas peinlich, muss es aber nicht. Und das ist immer noch besser als aufs Risiko zu setzen und früh Mutter zu werden.

Kommentar von nrtknd ,

Also erstmal, wozu drängen würde er mich nicht :) Ich verstehe warum du es mit 14 zu früh findest..aber wir haben schon mal darüber gesprochen und er meinte dass wir uns so viel Zeit lassen können wie ich möchte. Und außerdem wäre es auch sein 1. mal. Vorher zum Frauenarzt würde ich auf jeden Fall auch gehen :) Ich denke ich lasse mir noch Zeit und dann mal sehen.
Lg.:)

Kommentar von Morikei ,

Na, ihr beiden klingt ja zumindest vernünftig, das beruhigt mich.
Für viele klingt 14 zu früh, aber heutzutage werden kinder einfach schneller reifer, kommen früher in die Pupertät, also wird man sich wohl an so ein Alter gewöhnen müssen.

Antwort
von dumbace, 16

Ich persönlich finde es zu früh, aber ja, es kommt auf die jeweilige Person an. Ob du bereit bist, kannst du bestimmt am Besten einschätzen. Allerdings solltest du bedenken, ob du -gerade in deinem Alter- wirklich mit deinem Freund schlafen willst, mit dem du erst so kurz zusammen bist. Am Anfang sind die meisten Beziehungen perfekt, weil man ja auch noch die "rosarote Brille" aufhat. Warte lieber, bis ihr etwas länger zusammen seid.

Kommentar von nrtknd ,

Wie gesagt, jetzt noch nicht. Wenn dann eh erst in 2 oder 3 oder 4 Monaten😌  Mal sehen.

Antwort
von Dreaming17, 21

Wenn du dich bereit dazu fühlst, ist es nicht zu früh. Es sei denn du wärst 10 oder so:D Aber in der heutigen Welt kann ich mir leider auch das vorstellen :(

Antwort
von Sarriii, 7

Es ist deine Entscheidung . ich persönlich finde es mit 14 zu früh und 2 Monate Zeit lassen ist extren wenig. Kann ja sein dass du reif genug bist . ich würde min. 5 Monate warten ...aus prinzip

Antwort
von gygyby, 38

wenn du dich wirklich dazu bereit fühlst und ein gutes gefühl mit ihm hast mach es. aber nur wenn du es willst und lass dir lieber zu viel als zu wenig zeit! ich wprde da schon mind. 3 monate warten weil nach ein zwei monaten ist man immer noch in der ersten verliebtsein phase und hat die rosarote brille auf

Antwort
von xxDevin, 18

Ja, wenn du das möchtest, ist es völlig in Ordnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten