Frage von Kaninchenloves, 59

Findet ihr es wichtig ein Kaninchen zu Impfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 14

Hi,

kommt drauf an gegen was XD

RHD und Myxomathose sind eigentlich Pflicht und da finde ich es sehr wichtig sie dagegen imfpen zu lassen! Beide Krankheiten haben einen schlimmen verlauf und enden tötlich. Und die Ansteckungs- und Übertragungsgefahr ist groß...

Gruß^^

Expertenantwort
von Sesshomarux33, Community-Experte für Kaninchen, 37

Hallo, 

kommt drauf an gegen was. Gegen RHD und Myxomatose sollte schon geimpft werden. Wenn sich eines deiner Kaninchen ansteckt, dann kann man meist nichts mehr tun. Gegen Kaninchenschnupfen hingegen sollte man nicht impfen. 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort
von monjamoni, 32

Naja nicht gegen alles mögliche aber Myxomathose und RHD isst sehr wichtig!!!

Kommentar von monjamoni ,

upsi ich meinte natürlich *ist

Antwort
von coralienchen, 42

Ja, du musst sie unbedingt gegen den Virus Myxomatose impfen! Er wird durch Mücken übertragen und ist nach der Ansteckung unbehandelbar, das heißt deine Kaninchen sterben wenn sie nicht geimpft sind und infiziert werden. Tu es deinen Kaninchen zuliebe. Lg

Antwort
von jnsebr, 45

Ja auf jedenfall! Man sollte eigentlich jedes Haustier impfen beziehungsweise sich wenigstens beim Tierarzt beraten lassen

Antwort
von mohrmatthias, 29

ich lasse meine jedes frühjahr impfen.vertragen es sehr gut.

http://www.kleintierpraxis-am-hafen.de/kleinsaeuger/impfungen-kaninchen.html

Antwort
von Tige8822, 32

ich habe auch Kaninchen. hab sie aber noch nie geimpft

Kommentar von monara1988 ,

Das ist aber sehr verantworungslos von Dir... -.-

Informiere Dich mal über RHD und Myxomathose, dann weißt Du, warum man Kaninchen dagegen impfen sollte!

Myxomathose:

  • diebrain.de/k-myxo.html

RHD:

  • diebrain.de/k-rhd.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community