Frage von Thylacine, 68

Findet ihr es unhöflich, sich am Tisch beim Essen die Nase zu putzen?

Ich bin zurzeit in Asien und hier scheint es von den Sitten her so zu sein, dass es keinen Unterschied macht, ob man sich beim Essen die Nase putzt oder gleich laut rülpst und furzt. :) Jedenfalls ist mir aber in Deutschland nie aufgefallen, dass die Menschen je ein Problem damit gehabt hätten, sich am Tisch die Nase zu schnäuzen, daher scheint das wohl eher eine asiatische Sitte zu sein :)

Dennoch würde ich gerne wissen, wie ihr das seht? Findet ihr es unhöflich oder nicht?

Ich jedenfalls habe mir angewöhnt, in solchen Fällen ab jetzt lieber die Toilette aufzusuchen, wenn mir die Nase läuft, weil ich denke, dass die Asiaten in dem Punkt den Europäern mal voraus sind.

Antwort
von Lazarius, 45

Man kann sich ja wegdrehen oder vorübergehend den Tisch verlassen, wenn man sich beim Essen die Nase putzen muss.
Schließlich kann keiner was gegen die Anziehungskraft der Erde ausrichten.
Die Alternative wäre alles ständig hochzuziehen.
Das will ja auch keiner hören.
Und die Nase putzen ist ja immerhin noch besser, wie wenn die "Suppe" ins Essen tropfen würde. ;-)

Antwort
von Tragosso, 36
In Deutschland ist das völlig in Ordnung

Finde ich zumindest. Ich finds eigentlich unhöflicher beim Essen andauernd aufzustehen und genau das müsste ich, wenn ich mir nicht die Nase putzen darf. Oder aber dauernd hochziehen oder ins Essen tropfen lassen...

Antwort
von Dahika, 37

unhöflich nicht, aber unappetitlich schon. Es kommt auch darauf an, was mit Nase Putzen gemeint ist. Die Nase diskret abtupfen ist was anderes als ein kräftiges Schneuzen. Nicht beim Essen!

Antwort
von MonkeyKing, 17
In Deutschland ist das völlig in Ordnung

Es ist eine Frage der Kultur. Es ist allemal appetitlicher sich nicht am Tisch die Nase zu putzen, aber immer noch besser als Hochziehen. Über das Putzen wird in Deutschland aber hinweggesehen.. Ein Richtig oder Falsch gibt es aber nicht.

Antwort
von realsausi2, 31

Dann warte doch einfach mal, bis der Rotz von der Nase ins Essen tropft. Man sehen, was die Asiaten davon so halten.

Solche Dinge sollten immer unter der Prämisse der Zweckmäßigkeit betrachtet werden. Während des Essens auf die Toilette zu gehen, ist unhygienischer als sich in gesitteter Manier die Nase zu putzen.

Kommentar von Dahika ,

wieso? Wäschst du dir auf/nach der Toilette nicht die Hände?

Kommentar von realsausi2 ,

Schon. Aber komm da mal wieder raus, ohne irgend etwas zu berühren. Kaum möglich.

Antwort
von Norbert1981, 9
In Deutschland ist das völlig in Ordnung

Andere Länder, andere Sitten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community