Frage von chillimillimod, 67

Findet ihr es schlimm wenn der Partner viele weibliche Kontakte hat?

Und mehrer bestieees. Wo unter anderem auch Frauen dabei sind, die auf ihn stehen ? Ich verbiete ihm nichts. Wenn ich irgendwann mal gar nicht mehr damit klar kommen würde, würde ich freiwillig gehen... Nur fühl ich mich dabei echt nicht wohl 😔

Antwort
von waaaass, 33

Mein ex war genau so. Nur mit dem Unterschied ich durfte keine männlichen Freunde haben. Irgendwann haben wir uns getrennt weil er mir hinterspioniert hat das ich fremd gehen würde. Obwohl er das getan hat. Was ich dann später heraus bekommen habe.Will dir nichts schlechtes einreden. Aber wenn das to much wird. Würde ich da schon was dazu sagen.

Kommentar von djNightgroove ,

Meistens sind die Eifersüchtigen diejenigen, die ihren Partner auch betrügen würden, weil sie von sich selbst ausgehen. Ein treuer Mensch kommt meistens nicht mal auf die Idee, dass der Partner sich direkt was neues anlacht, sobald er alleine aus dem Haus geht.

Kommentar von waaaass ,

Ja bin eine Erfahrung reicher geworden. Schon komisch und alle Frauen die vorher mit ihm zusammen waren, hatte er mir erzählt. Das die Fremd gegangen sind. Aber das er derjenige war, ist bitter enttäuschend.

Antwort
von Charlybrown2802, 35

sprich mit ihm drüber, wenn du es in dich reinfrist macht es das nur schlimmer für dich

Antwort
von djNightgroove, 13

Absolut nicht. Schlimm ist nur, wenn dein Partner dich vor anderen Frauen verleugnet, um sich alle Türen offen zu halten. Wenn er dagegen ehrlich mit eurer Beziehung umgeht und zu dir steht, würde ich mir an deiner Stelle keine Sorgen machen. Schließlich hat er dich als Freundin gewählt und nicht eine von den anderen.

Antwort
von Schnuppi3000, 35

Nein, finde ich nicht schlimm, warum auch. Wir gehören zusammen und das wissen sowohl wir, als auch unsere Freunde.

Antwort
von Marianna3344, 29

Hast du denn (viele) männliche Kontakte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten