Findet ihr es schlimm eine Woche ohne freund in Urlaub?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sowas ist meiner Meinung nach sogar wichtig für ne gesunde Beziehung, daran sieht man dass man sich Gegenseitig vertraut und dem jeweiligen Partner auch mal etwas Privatsphäre und Raum gibt. 

Aber das ist natürlich verschieden, es gibt Paare, die verbringen jede freie Minute miteinander und wenn das für beide in Ordnung ist, finde ich dass ebenfalls in Ordnung. 

Genauso gibt es eben welche, die sich nur hin und wieder sehen und bei manchen klappt auch das. Aber dass sind in der Regel eher Ausnahmefälle und die meisten finden da ein gutes Mittelmaß.

Ich persönlich kann es nicht wirklich leiden wenn Leute zu stark aufeinanderkleben. Mein Kumpel zum Beispiel hängt nur noch mit seiner Freundin rum und ich kann fast garnichts mit ihm unternehmen ohne dass Sie dabei ist, was auch stressig sein kein, vorallem weil dass hauptsächlich von Ihr ausgeht. 

Lange Rede kurzer Sinn, du musst dass für dich entscheiden aber Ich denke nach 2 Wochen gemeinsamen Urlaub, darf man auch mal was alleine machen ohne dass der Andere sauer sein muss. Jeder normale Mensch braucht mal ne Verschnaufpause vom Anderen und dass ist absolut nicht böse gemeint. 

Wenn ich Urlaub mit Freunden gemacht habe, dann geht dass 2 Wochen gut aber wenn man keinen Ort hat an dem man mal ungestört ist oder einfach mal weggehen kann ohne die Anderen, dann hockt man sich im Nacken und geht sich irgendwann auf die Nerven. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit den Freund mitnehmen zur Hochzeit ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunnygirl167
07.06.2016, 13:02

er reist nicht gerne in dieses Land und er kennt sie nicht

0
Kommentar von AgrarFabi
07.06.2016, 13:03

Dann würde ich das mit ihm besprechen. Er hat bestimmt dafür Verständnis. Viel Glück und viel Spaß auf der Hochzeit ;)

0

Findet ihr das ist gemein von mir ?

Gemein wäre das nur, wenn er mit will, du ihn aber nicht mit nimmst. Ansonsten weiß ich nicht, was daran schlimm sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht schlimm und auch nicht gemein. Man muss doch nicht immer zusammen kleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er nicht mit will würde ich alleine fliegen! 

Wenn er allerdings nicht mit "darf" blieb ich auch zuhause...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das gehört zu einer Beziehung dazu, man muss sich auch mal trennen können.

ich würde dich fahren lassen, warum auch nicht, du kommst doch wieder

da ist nichts gemein dran, kann er sich nicht selbst beschäftigen oder hat er keine freunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunnygirl167
07.06.2016, 13:05

Danke für die Antwort! doch hat er aber ich dachte vielleicht das er mir böse sein wird weil er noch 1 Woche Urlaub hat und dann allein ist

0

Ich finde es überhaupt nicht "schlimm", dass du eine Woche ohne deinen Freund Urlaub machen möchtest. Ich finde es allerdings sehr schlimm dass du diese Frage hier überhaupt stellst.

Was seid ihr, siamesische Zwillinge?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunnygirl167
07.06.2016, 13:15

Ich weiß aber er wird mir bestimmt Vorwürfe machen weil er noch eine Woche Urlaub hat und er dann meint ich lasse ihn alleine

0

Also ich würde definitiv mein Freundin in einer festen Beziehung nicht alleine in einen Fun-Urlaub mit anderen Mädels fahren lassen. Man weiß ja wie Frauen da so drauf sind, wenn sie entspannt und unter Alkoholeinfluss sind. Wäre mir zu gefährlich.

Aber du fährst ja zu einer Hochzeit. Das ist wohl was anderes.

Wenn du dir sorgen machst, wieso verkürzt du das ganze nicht auf 3 Tage oder so. Oder wieso fährt er nicht einfach mit, wenn er noch eine Woche hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardware02
07.06.2016, 13:13

Du hast da etwas nicht verstanden: Das entscheidest nicht du. Das entscheidet immer noch die Freundin und niemand sonst!

0

Man muss in einer Beziehung seinem Partner auch Luft lassen. Und wenn die Eifersucht so groß ist, das man seinen Partner nicht mal mehr ne Woche allein lassen kann, sollte man die Beziehung überdenken, da offenbar kein Vertrauen da ist.

Ich finde es tut einer Beziehung auch durchaus mal gut wenn man auch mal ohne den Partner mal was unternimmt.

Von daher genieß die Hochzeit bei deiner Bekannten, ist doch nur ne Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich dich liebe, dann weiß ich auch, dass auch du Freunde hast und diese, gerade zu sowas einmaligem wie einer Hochzeit, besuchen möchtest. Ich wäre nicht böse und würde dir eine schöne Zeit wünschen.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung