Frage von suessemaus33, 275

findet ihr es persönlich besser wenn ein Mädel ein wenig zu "dick" ist oder ein wenig zu "dünn" ist?

um missverständnisse auszuschließen: etwas zu dick ist gemeint 5kg überm Idealgewicht. etwas zu dünn ist 5kg unter dem idealgewicht gemeint.

also nix extremes. aber wenn ihr euch entscheiden MÜSSTEST welche frau ihr nehmt.

eher die "dünnere" oder die "dickere"? (beide sind ansonsten gleich hübsch usw)

Antwort
von thlu1, 100

Vermutlich die dickere. Aber das ist jetzt nur aus dem Bauch gesprochen.

Antwort
von Julimaedchen, 2
die "dickere"

Ich bin zwar auch weiblich, aber ich denke dass ich die dickere nehmen würde. Lieber etwas mehr, als ein " Skellett" vor sich zu haben

Antwort
von Charlybrown2802, 100
die "dickere"

es ist ja im rahmen, deshalb ist mir dicker dann lieber

Antwort
von claubro, 56

Es kommt IMMER auf die Proportionen an!!

Es gibt Mädels, die haben Idealgewicht, aber nen Bauch und keine Taille. Andere wiegen etwas mehr, aber haben viel Po und Busen...

Es gibt auch etwas "zu" schlanke Frauen, wo aber nix dürr aussieht. Ich glaube das ist immer nur im Einzelfall zu sagen....

Antwort
von Nayes2020, 78
die "dickere"

für mich keine Frage

Antwort
von Allesmachbar, 82
die "dickere"

Ich finde ob man dick ist kann man garnicht vom Gewicht her sagen?

Ich bin nicht dünn aber auch nicht dick, wenn ich nach der Waage gehen müsste wäre ich viel zu dick, das wird aber daran liegen das ich sportlich bin (Muskeln wiegen auch) und die Rundungen meiner meinung nach an den richtigen stellen habe.

Ich hatte mal abgenommen durch Training und ernährung, davon habe ich auch wieder was zugenommen, aber dieses sieht man nicht da ich natürlich dann schon was an Muskeln aufbaue und nein ich bin nun keine PUMP Madame :-P

Zumal kann man 5 KG jemanden ansehen? Und was heißt Idealgewicht den genau^^

Kommentar von 0vecka ,

das stimmt .. es geht auch um Körperbau usw. Aber grundsätzlich ist das Gewicht+Größe eine einfache und benutzbare Vereinfachung und die Frauen haben moistens keine große Muskeln

Kommentar von Allesmachbar ,

Es müssen ja auch keine Riesen Muskeln sein um Gewicht zu zulegen ;-) Aber ich meine man sieht es auch in den Studios was die Frauen dann wiegen aber nicht so aussehen, so meinte ich das Indirekt, deswegen finde ich 5 KG ist nicht unbedingt ein gewicht, was man einem ansieht

Kommentar von suessemaus33 ,



zb ist die 1,70m groß und wiegt 75kg.


das meine ich mit etwas dicker und 5kg mehr als "idealgewicht"



Kommentar von Allesmachbar ,

ich denke viele schauen nur auf den Körperbau, sowie Brüste Hintern etc. gefällt das einem Mann, dann ist das Realtiv, aber meistens habe Untergewichtige Menschen auch leider nicht viel zu bieten, was das betrifft, aber da stehen auch welche drauf

Kommentar von 0vecka ,

Aber wenn ich mit Kollegen rede hab ich so ein Gefühl dass alle stehen auf dünnere Frauen und nur ich komisch bin.

Kommentar von Allesmachbar ,

Jeder definiert dünn anders, das heißt nicht das du komisch bist ;-)

Antwort
von ultraDo, 98

eher zu "dick" !

Antwort
von Seanna, 98

Kommt auf die Frau an - womit sie sich eben wohler fühlt.

Antwort
von FabiWi1994, 101
die "dickere"

Ich finde es schöner wenn an der Frau etwas dran ist.. Man muss ja auch was zum packen haben :D 

Und ausserdem ich finde es süß wie meine Freundin reagiert wenn ich ihr am Bauchspeck rumspiele :P 

Mit einer dünnen Freundin kann man im Bett ja kaum was anfangen :D die zerbricht ja :P

Kommentar von claubro ,

Du darfst mir glauben, dass dünne Frauen nicht zerbrechen! Auch wenn sie schlank sind, können sie äußerst stabil sein :)

Kommentar von FabiWi1994 ,

Klar glaub ich dir das :D aber du weißt nicht was ich unter "dünn" und "dick" verstehe :) 
Genau so wenig wie ich nicht weiß was du darunter verstehst :D 

Kommentar von claubro ,

Das stimmt. Aber wenn Du schreibst "was zum Anpacken..." und Bauchspeck, habe ich zumindest ne Vermutung.

Kommentar von FabiWi1994 ,

Naja übertreiben muss man es ja nicht.. nur meine Meinung ist halt das an der Frau halt ein bisschen Speck hingehört.. jetzt nicht zum Übergewicht oder Adipositas aber ein bisschen ist immer gut :) 

Kommentar von claubro ,

Jedem das Seine, da bin ich absolut dafür!!

Aber eine Bitte: an niemanden "gehört" Speck! Er ist absolut nicht überlebenswichtig und auch Frauen ohne diesen sollten sich als "echte" Frauen fühlen "dürfen"!

Oder was ist man ansonsten? Ein geschlechtsloses Wesen?

Nicht böse gemeint, nur eine kleine Anmerkung ;)

Kommentar von FabiWi1994 ,

ja ich weiß was du meinst.. aver das wsr ja nur MEINE Meinung.. ich have nie behauptet das frauen ohne speck icht attraktiv sein können. :D Aber für MICH persönlich eher BISSCHEN dicker :)

Antwort
von LouisPride, 14

Also ich finde perfekt ist 0kg über dem Idealgewicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten