Frage von justinvonaachen, 162

Findet ihr es moralisch verwerflich mit einer waffe Spaß zuhaben?

Antwort
von Centario, 84

Nein, denn auch Waffen können Menschen retten. Sie sollten dabei aber nur zur Abschreckung des Angreifers dienen.

Antwort
von YoungRiderNSR, 16

Nein denn Waffen sind Werkzeuge und nicht mehr. Erst der Mesch der sie benutzt macht sie gefährlich oder eben auch nicht. Schließlich gelten auch lange messer als waffe mt denen man auch Brot schneidet. es kommt also darauf an ob mann eben Brot schneidet oder Menschen tötet und nicht auf das Werkzeug.

Antwort
von RobertMcGee, 86

als Sportschütze? Nein, war selbst mal im Schützenverein...

find's auch eher gut, "für den Fall der Fälle" ein Bisschen Übung zu haben

Kommentar von justinvonaachen ,

Was für Fälle 😂 ?

Kommentar von RobertMcGee ,

das überlass ich deiner Phantasie xD

aber im Ernst - man kann ja nie wissen, ob's nicht doch irgendwann mal zu einem Krieg kommt oder so, da wäre ein Bisschen Vorwissen schon nicht schlecht, anstatt als völliger Laie dazustehen

Kommentar von Pilgrim112 ,

Dafür könnte man auch seinen Wehrdienst ableisten, denke da wäre die Vorbereitung ein wenig intensiver 

Kommentar von RobertMcGee ,

hab's grad noch geschafft, bevor der Wehrdienst abgeschafft wurde ;)

Antwort
von Kurnikoviano, 94

Finde ich persönlich nicht. Finde Waffen selbst "cool".

Antwort
von Kameljia14lp, 46

Wenn du damit keinem schadest ist doch alles okay.

Antwort
von labertasche01, 48

Finde ich ok. Ich schiesse auch gerne würde aber nie auf einen Menschen zielen. Wobei man mit nie ja vorsichtig sein muss. 😉

Kommentar von justinvonaachen ,

Also im Fall einer Bedrohung würde ich nicht zögern 😅 aber mit nem LG hat man da sowieso schlechte Chancen da ist der Nahkampf meist erfolgreicher

Kommentar von labertasche01 ,

Genau. Aber trotzdem denke ich wäre man im Extremfall besser dran , da man wenigstens zielen kann.

Antwort
von GrasshopperFK, 81

Solange kein Lebewesen dadurch zu schaden kommt, ist es doch völlig egal... Eine Waffe kann z.b. auch ein Hammer sein.

Kommentar von justinvonaachen ,

Ich meine schon eine Schusswaffe ganz egal welches Kaliber

Kommentar von GrasshopperFK ,

Ja schon klar, aber wie gesagt, es gibt für mich keinen erdenklichen Grund, einem anderen Lebewesen (ohne in Lebensgefahr zu schweben) schaden durch eine Schusswaffe "oder ähnliches" zu zufügen. Auch ich habe schon Waffen abgeschossen, aber halt ohne irgendjemanden dadurch zu verletzen. Genauso gibt es massig Battlefield, Call of Duty oder Counter Strike Zocker, die im realen Leben nie auf andere Lebewesen schiessen würden.

Kommentar von Laestigter ,

Da fällt mir nur ein:

Wie heist das indianische Wort für "zu dumm zum Jagen"?

Antwort
von Laestigter, 14

Keinesfalls!

Allein der Anblick  - fantastisch!

Und auf dem Schießstand geht es nur um Spass für Mich.

Antwort
von Alexuwe, 54

In meiner Jugend , ist schon etwas her  war unser Slogan :

Spiele Frieden, nicht Krieg !


Sollte man vielleicht mal wieder darüber nachdenken? 
Kommentar von justinvonaachen ,

Damit meine ich eigentlich nicht diese airsoft ballereien sonder 10 Meter LG also sportschiessen

Kommentar von Unbekannt010110 ,

Linke Jugend oder Grüne Jugend oder was? :D

Kommentar von Alexuwe ,

Weder das eine noch das andere 

Antwort
von SvkEinsatz41, 60

Ein großes Jaein. Es kommt darauf an wofür man das braucht.

Kommentar von justinvonaachen ,

Luftgewehr schießen in vereinen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community