Frage von MarcoAH, 95

Findet ihr es gut, wenn euer Partner sehr Eifersüchtig ist?

Frage steht da!!!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von XLeseratteX, 31

Eifersucht ist ein Zeichen das man dem anderen wichtig ist.
Nur wenn es zu viel wird, würde ich es nicht mehr akzeptieren. Sowas kann nämlich auch eine Beziehung kaputt machen.
So ein kleines bisschen ist ok.

Antwort
von Gerneso, 28

SEHR eifersüchtig ist nicht gut. Das klingt nach übertriebener (krankhafter) und unbegründeter Eifersucht, die den Partner einengen soll.

Auch in einer Partnerschaft sollte es einem Menschen weiterhin möglich sein, am Leben teilzunehmen und soziale Kontakte zu pflegen und ganz normal mit dem anderen Geschlecht umgehen zu können.

Wenn erwartet wird, dass man mit Kollegen des anderen Geschlechts nicht mehr reden oder verkehren darf, dann würde ich das nicht als schön wahrnehmen. Eine glückliche Partnerschaft bereichert das Leben und beschneidet die Lebensfreude nicht.

Antwort
von Schuhu, 20

Mich würde die eifErsucht extrem stören. Ich tue nichts, was meinen Mann eifersüchtig machen könnte. Wenn er also meinen würde, mir Szenen zu machen, weil seine Phantasie mit ihm durchgeht, wäre ich ziemlich empört. Eifersucht heißt doch: dir kann man nicht vertrauen - Und das ist enorm kränkend für jeden zuverlässigen Partner und jede zuverlässige Partnerin.

Antwort
von pn551, 21

Das kommt darauf an. Ist die Eifersucht begründet, dann ist Eifersucht sehr wohl angebracht. Aber wenn keinerlei Grund oder Nachweis vorliegt, dann kann Eifersucht die Hölle sein. Aber für beide. Und aus dieser Hölle würde ich flüchten. 

Antwort
von quanTim, 19

also so ein wenig eifersucht, finde ich eignetlich in ordnung, aber wenn es so weit geht, das der partner versucht einen den kontakt mit leuten zu verbieten, oder dauert mekert, wenn man was ohne ihn macht etc. dann würde mich das extrem stören.

Antwort
von Thaliasp, 32

Nein, Eifersucht wäre mir zu anstrengend. In einer Partnerschaft sollen Freiräume akzeptiert werden. Das heißt aber nicht dass ich Fremdgehen akzeptieren würde.

Antwort
von Karldiekleine, 16

Eifersüchtig zu sein bedeutet, dass man die eigene (möglicherweise untreue) Gedankenwelt auf den Partner überträgt. Starke Eifersucht ist also nicht gut. 

Antwort
von emiremidemi, 26

Eifersucht ist ja ein Zeichen der Liebe 

aber sie kann auch zu weit gehen, sie kann so weit gehen dass er dich nicht mal mit deinem besten Freund raus lässt und das ist schon häftig

also ja eifersucht ist ein Zeichen aber es gibt Gränzen

Kommentar von Schuhu ,

Eifersucht hat nichts mit Liebe zu tun. Eifersucht ist Verlustangst gepaart mit geringem Selbstwert und Misstrauen. Wo ist da noch Platz für Liebe?

Antwort
von beangato, 19

Nein. Dann ist kein Vertrauen da.

Antwort
von Baldmen, 28

Etwas Eifersüchtig ist ok, aber sehr Eifersüchtig ist eher anstrengend.

Antwort
von IreneMama, 20

Nein, absolut nein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten