Frage von healey, 102

Findet ihr es bemerkenswert wenn jemand im MP3 Zeitalter sich noch für Vinyl interessiert?

Antwort
von Peter42, 56

ich finde das erfreulich. Eine Schallplatte, abgespielt auf einem vernünftigen Plattenspieler und einem dazu passenden Rest der Anlage ist nun mal etwas ganz anderes als irgendeine komprimierte Musikdatei... .

Mp3's sind mega praktisch - fürs Auto z.B. oder für riesige Sammlungen, aber vom audiophilen her sind mir meine Vinyl-Schätzchen lieber. Vor allem die, von denen es keine CD's gibt. Ansonsten sind CD's auch ganz ok (mit Ausnahmen).

Kommentar von Christel5 ,

Dass wieder "Plattespieler" hergestellt werden hat mich erstaunt und gefreut. Da kann man auch selbst eigen sich ausdrücken mit "Scratchen". Obwohls Plattespieler und Platte kabutt macht. :D

https://www.youtube.com/watch?v=F3uAGhWdrxo

Antwort
von Lazarius, 20

Was mich betrifft, freue ich mich über junge Leute, die sich dafür interessieren. Offenbar wissen sie Qualität zu schätzen. MP3 Dateien mögen heutzutage praktisch und leicht zu Händeln sein, vor allem unterwegs.
An den warmen und vollen Sound gut gepflegter Schallplatten, die über eine gute Anlage abgespielt werden, kommen MP3 Dateien nicht heran.

Ich bin mit Schallplatten groß geworden. Einige habe ich digitalisiert, um sie zu schonen. Sie fristen bei mir kein Mauerblümchendasein und ich pflege sie wie meinen Augapfel.

LG Lazarius

Antwort
von KMarx, 74

Gibt es doch noch viele! So gut wie jeder Musiker bringt seine Alben noch immer auch in Vinylversion raus :D

Antwort
von Willy1729, 65

Hallo,

wieso? Machen doch viele.

Nicht jeder mag den etwas sterilen digitalen Sound.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von mguenther5 ,

Steril ist meine Herdplatte, nachdem ich Sagrotan drauf gesprüht habe.

Antwort
von Rockuser, 40

Finde ich nicht komisch. Meine Freunde und Ich haben alle noch unsere alten LP 's und kaufen auch noch dazu.

Antwort
von sugarcane94, 61

Old School...also ich finds eigentlich ganz angenehm dieses nostalgische Flair

Antwort
von rawierawie, 51

Vinyl ist wieder im kommen...vielmehr sollte man sich fragen: Warum gibt es MP3 noch? Übrigens: Ich liebe Vinyl!

Kommentar von mguenther5 ,

Weil sich MP3 mit den Jahren auch weiterentwickelt hat und transparente Ergebnisse um 200 kbit/s erzielt.

Kommentar von rawierawie ,

Das macht es nicht beliebter!

Kommentar von mguenther5 ,

Was genau möchtest du damit jetzt aussagen?
MP3 ist nach wie vor beliebt, weil eben bei etwa 200 kbit/s (im variablen Bitratenmodus) kein Unterschied mehr Wahrnehmbar ist und es mit Abstand die größte Kompatibilität bei den Abspielgeräten aufweist. 

Kommentar von rawierawie ,

Das macht es deshalb nicht beliebter, weil man nicht mehr Zugriff hat und es einfach so verändern kann, wie es mit Vinyl möglich ist. Und ja, dennoch ist es hörbar, wenn man Ruhe hat!

Kommentar von mguenther5 ,

Ja, super. Bei der Platte hört man eben noch etwas Rauschen im Hintergrund. Das hat für mich aber nichts mit "zusätzlicher Qualität" zu tun.

Kommentar von rawierawie ,

Das glaube ich dir nicht!

Antwort
von mguenther5, 45

Ist natürlich ungewöhnlich, da die meisten heutzutage eben über modernere Wege die Musik beziehen. Aber weshalb sollte ich was dagegen haben? Soll jeder handhaben, wie er will.

Man muss jedoch auch sagen, dass heutige MP3s im Vergleich zu früher deutlich besser klingen und bei den üblichen Bitraten in Blindtests kein Unterschied zum Original herausgehört werden.

Kommentar von rawierawie ,

Doch, auch dann!

Kommentar von mguenther5 ,

Ich würde mich über einen Link zu einem Ergebnis eines Blindhörtests freuen, der deine Aussage belegt.

Kommentar von rawierawie ,

Es gibt möglicherweisse eine erhebliche Diskrepanz...Wahrscheinlich sogar nicht Möglicherweisse, sondern ganz sicher... ich höre recht gut und liebe Musik!

Kommentar von mguenther5 ,

Diskrepanz inwiefern?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten