Findet ihr es arrogant dass ich mit nicht gut aussehenden und mobbingopfers nichts zu tun haben will?

... komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Ja, das ist total arrogant und, tut mir leid, einfach asozial! Ist ein Mensch schlechter, wenn er sich nicht die Augenbrauen zupft oder Kleidung vom Flohmarkt trägt?! Ersteres finde ich selbst (und ich bin ein Mädchen) sinnlos und letzteres... Manche Leute haben vielleicht nicht genug Geld, um sich den neuesten Trendmist anzuschaffen oder sie sind intelligent genug um zu wissen, dass man sein Geld auch für wichtigere und sinnvollere Dinge als überteuerte Kleidung auszugeben. Und wenn du das (ehemalige) Mobbingopfer auf diese Weise abweist, bist du kaum besser als die Leute, die sie gemobbt haben. Menschen wie sie haben Ansprechpartner am allerdringendsten nötig!

Das ist zwar fies, aber ich wünsche dir echt, selber mal gemobbt zu werden und in "Flohmarktkleidung" rumlaufen zu müssen, damit du weißt, wie das ist! Diese Frage ist das Abartigste, was ich seit Tagen lesen musste!

Hör mal auf, nur auf Kleidung und Aussehen zu achten. Wenn die Mädels einen dir unsympathischen Charakter hätten, wer's was anderes, aber so... Auf kurz oder lang schreckst du damit alle Menschen, die über ein Gehirn verfügen, ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annale1
22.09.2016, 19:04

Okey danke und ne das Problem ist sie will es mir nicht Erz ich meine ich hänge mit ihr ab sie kann es doch sagen aber neeeiiin

0

Zuerst möchte ich gerne Deine Frage beantworten. JA es ist arrogant - sogar mehr als das. Es ist eine herablassende Art und Weise, die sehr oberflächlich ist und nicht zu einem Menschen gehört, der wirklich Verstand hat.

Du nimmst diese Personen jetzt als Notstopfen, weil sich gerade nichts anderes bietet und würdest sie fallen lassen, wenn Du Konakt zu den "Schönen und Reichen" bekommen würdest? Mir wäre jedes Suppenhuhn lieber, als mich mit Dir abgeben zu müssen.

Bitte entschuldige meine ehrlichen Worte, aber ich würde mir wünschen, dass Dir ein Licht aufgeht und Du nicht erst nachfragen musst, ob dieses Verhalten arrogant ist.

Was wäre, wenn Du irgendwann nicht mehr zu den "Schönen" gehörst, wenn Du durch einen Unfall entstellt wärest, würdest Du dann noch genauso denken. Meinst Du, dass die in Deinen Augen "nicht so Schönen" weniger wert wären als Du? Mit Sicherheit nicht!!!!

Du könntest Dich auf die Seite des ehemaligen Mobbingopfers stellen, zeigen, dass sie gar nicht so übel ist, dass wäre etwas, wo man sagen könnte - eine tolle Geste, aber bei diesem Posting kann ich echt nur den Kopf schütteln...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das sehr oberflächlich und auch sehr unhöflich, um ehrlich zu sein. Erstens sind das keine "Mobbingopfers", sondern ganz normale Menschen, wie du und ich. Zweitens, was hast du gegen die Kleidung? Deine Kleidung findet auch nicht jeder schön, niemand muss mit Markenklamotten rumlaufen und nur, weil jemand Markenklamotten trägt, ist er dadurch kein besserer oder beachtenswerterer Mensch. Warum muss man mit gezupften Augenbrauen rumlaufen? Ich (m) finde es natürlich viel schöner, auch Schminke (hast du jetzt nicht erwähnt, kann mir aber denken, dass das ein weiterer Kritikpunkt sein könnte) ist bei mir ein No Go.

Mein Tipp: geb ihr eine Chance und lass sie an euch ran! Du kennst sie doch gar nicht, und dass sie ein, wie du es nennst, "Mobbingopfer" ist, sagt nichts über sie aus, sondern über ihre alte Klasse. Es sagt sehr viel über diese Klasse aus - jedoch nichts positives. Ich finde so ein Verhalten einer Klasse gegenüber einem Schüler ehrlich gesagt primitiv und ziemlich asozial, tut mir Leid. Wäre ich ein Lehrer und würde sowas mitbekommen, würde sowas Konsequenzen haben.

Also, reiß dich zusammen und gib ihr eine Chance!

Du bist noch sehr jung, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annale1
22.09.2016, 19:15

Dankeschön und übrigens Trag ich selber kein Make-up . Ja die Lehrer sehen es einfach nicht ich bin noch jung es ist Zeit etwas mitzunehmen

0

Ja, dein Verhalten finde ich sehr arrogant. Ich verurteile dich nicht als Mensch, denn ich kenne dich nicht. Aber du wirst ohnehin sehr schnell merken, welch geringen Wert Oberflächlichkeiten auf lange Sicht haben - gar keinen.

Was hast du davon, wenn du lauter “schöne“ (Schönheit liegt eh im Auge des Betrachters) Freundinnen hast? Was tust du, wenn du eine harte Zeit durchmachst? Wenn du einen Schicksalsschlag wegstecken musst? Glaubst du, Schönheit reicht dafür aus? Nein. Schönheit ist nicht für dich da und tröstet dich nicht, wenn es dir schlecht geht. Sondern das, was dir dann hilft ist Charakter und ein gutes Herz. Eine Freundin, die für dich da ist und zu dir hält. 

Zudem sehe ich es so: klar gibt es oberflächlich gesehen hübschere und weniger “hübsche“ Personen, bzw. Personen, die nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen. Wenn ich aber auf lange Sicht mit einem Menschen zu tun habe und ihn sehr zu schätzen lerne, ist es mir schon oft passiert, dass ich diese Person unglaublich schön fand, egal wie sie letztlich aussah. Weil mich ihre Gutherzigkeit erreicht hat und ich erkannt habe, was das für ein toller Mensch ist. Dagegen, wenn ich mitbekomme, dass ein eigentlich hübsches Mädchen falsch, hinterhältig etc.ist, verliert sie für mich den ganzen Reiz. Zwar bleibt sie äußerlich vielleicht ein Hingucker, aber es zieht mich nichts zu der Person. Ich empfinde sie dann nicht als schön. Geliebt wird man auf lange Sicht für seinen Charakter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annale1
22.09.2016, 19:22

Dankeschön ich hab mich vor zu ändern 

1
Kommentar von nordlyset
22.09.2016, 20:20

Volle Zustimmung, mit dem letzten Absatz geht es mir ganz genauso! Gut, dass es noch andere nicht so oberflächliche Menschen auf dieser Welt gibt ;-)

1

Du bist leider sehr oberflächlich. Man verurteilt niemanden nach dem Aussehen, den Klamotten oder Beliebtheitsgrad. 

Wichtig ist, dass man sich versteht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alexxxflash
22.09.2016, 18:51

Wo sie Recht hat, hat sie Recht... Sorry, Malavatica.

2
Kommentar von Annale1
22.09.2016, 19:26

Egal Leute hab ich wohl verdient würde selbst so reagieren

1

Wenn du wirklich so oberflächlich bist, wie du hier geschrieben hast..dann würde ich dich auch nicht zur Freundin haben wollen

Sowas geht gar nicht! Wenn du mal nett wärst, würdest du mit dem Mädchen "welches früher gemobt wurde" vielleicht mal reden, wer sagt das sie irgendwie schlimm ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annale1
22.09.2016, 19:12

Danke ich frag sie mal ganz lieb

0

Ja, ich finde es arrogant, da deine Ausschlusskriterien ja ihr Aussehen und ihre Kleidung sind und die Persönlichkeit wohl sekundärer Natur ist. Das Mädchen, das offenkundig sagte, dass sie keine Freunde habe, würde ja in dir und dem Mädchen, das du schon vorher kanntest, einen Freund haben können. Ich verstehe nicht, warum solche Oberflächlichkeiten da so wichtig sind, du scheinst einfach nur zu den Beliebten gehören zu wollen. Als wären Freunde Statussymbole...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annale1
22.09.2016, 19:16

Ja der Hauptkritik Punkt ist oberflächlich ändere ich danke 

0

Ich finde das ganz schlimm, auch wenn du hier ehrlich bist. Aber wieso "schneidet" man Jemanden, die es in der Vergangenheit sowieso schon extrem schwer gehabt hat mit Mobbing? Wieso will man mit jemanden, der "nicht gut aussieht" nichts zu tun haben? Wo ist der Grund? Es gibt eigentlich keinen. Die einzige Antwort darauf ist, dass du verdammt oberflächlich bist. Das solltest du ablegen. Menschen haben mehr zu bieten, als Äußerlichkeiten. Eine für dich "hässliche" Person kann charakterlich total Bombe sein und eine deiner besten Freundinnen werden. 

Jemand, der gemobbt wurde, wünscht sich nichts mehr, als Freunde zu finden, die es mit einem ernst meinen. Menschen, die dem Mobbingopfer eine Chance und das Gefühl geben, dazu zu gehören. Man muss ja keine besten Freunde werden, aber man muss doch denjenigen nicht ausgrenzen, oder? Es hilft meistens schon, wenn das Mobbingopfer weiß, dass es da Mitschüler gibt, die Interesse zeigen und denjenigen in ihrem Kreise akzeptieren. Das kann schon viel bewirken. Das arme Mädchen sucht einfach nur Kontakte und was ich gut finde, ist, dass sie zugibt, keine Freunde zu haben. Das ist sehr mutig und sollte nicht mit Abfälligkeit bestraft werden.

Denk mal darüber nach. Auch du könntest in eine Mobbing Situation kommen ;) Wärst du dann nicht auch froh, Leute um dich zu haben, die dir beistehen oder einfach für dich da sind?

Und zum Thema Hässlich sein: Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. Wer für dich hässlich ist, kann für einen anderen Menschen die pure Schönheit bedeuten. Aber schau bitte hinter die Kulissen und lerne den Menschen und seine Persönlichkeiten kennen. Nicht sein Aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annale1
22.09.2016, 19:19

Ich wurd selber mal gehänselt aber mein Charakter war so stark dass meine Freunde mich nicht verließen aber es macht dich einfach schwach wenn du jeden hinterher rennst 

0
Kommentar von user3562
22.09.2016, 19:47

hinterher rennen ist nie gut, egal ob das der Bus oder Freunde sind

0

mich wundert es, dass mit so einer ekligen und abstossenden person wie dir, überhaupt jemand was zu tun haben will. schäm dich. wurdest wohl ziemlich mies erzogen, was? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annale1
22.09.2016, 18:53

Du könntest es netter ausdrücken 

0
Kommentar von alexxxflash
22.09.2016, 18:59

Ich würde davon zurückschreiten, sie als "abstoßende Person" zu betiteln. Wurde etwas unglücklich formuliert. Ich denke eher, dein/ihr Verhalten wird gemeinhin als "ekelhaft und abstoßend, eitel und arrogant" bezeichnet und interpretiert. Ob die Person an sich "abstoßend" ist, weiß niemand von uns. Nur, dass sie sich ganz offensichtlich noch in der Entwicklung befindet und sich aus unseren gesammelten Kommentaren eine Lehre ziehen sollte, da sie sonst irgendwann tatsächlich als "abstoßend" gelten könnte :)

1
Kommentar von alexxxflash
22.09.2016, 19:10

Du musst einfach langsam lernen, was im Leben wirklich zählt. Klamotten und "Beliebtheit/Coolness" zählt nicht dazu. Entweder lernst du es auf die harte Tour irgendwann, oder du entscheidest für dich selbst "Nein! So will ich nicht sein! Mit Mobbing will ich nichts zu tun haben und wenn jemand gemobbt wird, verteidige ich diese Person"

1
Kommentar von meggie105
22.09.2016, 19:40

moment mal. du hast diese einstellung also, weil du es nicht besser weisst? und möchtest dich nun ändern? naja, muss mich dann so halb entschuldigen. dein verhalten geht immer noch nicht klar, aber wenn du das an sich nicht bewusst getan hast... hoffe wirklich, dass du dich änderst. alles gute und viel erfolg dabei.

0

Und ich hätte sehr wahrscheinlich das Problem nicht zu kichern, wenn du sprichst.

Du definierst dich über die Menschen mit denen du dich abgibst. Denkst, wenn du dich mit den Leuten zusammen tun kannst, die (auch wenn es nur sehr lokal ist) einen gewissen fame haben, so wertest du dich eher auf, statt ab. Du möchtest von ihnen profitieren. Ein Schmarotzer bist du ... jemand der selbst ein minderes Selbstwertgefühl hat. 

Aber das ist okay ... du befindest dich sicherlich in einer Lebensphase, in der du erst einmal eine Persönlichkeit entdecken musst. Die Menschen, mit denen du nichts zu tun haben möchtest, können sicherlich auch ganz gut ohne dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annale1
22.09.2016, 19:00

Du hast meine Augen geöffnet danke ! Ich sag mal wenn man umbedingt geliebt werden will sollte man selber was dafür machen

0

Das ist hochgradige Arroganz. Klingt so als ob du dich für etwas besseres hältst, diese Leute unter deiner Würde sind. Mit dieser Einstellung wirst du noch sehr auf die Nase fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht arrogant, sondern extrem ekelhaft und unreif von dir! An deinen Schilderungen erkennt man, dass du so um die 11-13 Jahre alt bist und keine Ahnung hast, was dein Verhalten für Folgen haben könnte. Du weißt ganz offensichtlich nicht, worauf es im Leben und in Freundschaften wirklich ankommt, geschweige denn was eine "Freundschaft" mit diesen "beliebten Mädchen" für einen tatsächlichen Mehrwert für dich hat. Denk mal über dein Verhalten nach und zeige etwas Empathie! Google es, wenn du nicht weißt, was das bedeutet -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annale1
22.09.2016, 18:57

Ja ich mag das Mädchen von unseren Familien Freunden, aber das andere Mädchen ist echt komisch sie mag keiner. Deswegen hängt sie ja immernoch mit uns ab weil ich da netter bin als andere .

0
Kommentar von MaxMW997
22.09.2016, 19:03

Als ob hör auf du bist nicht nett du bist die einzige die sie kennt und vorallem das du nix an dir änderst zeigt schon das du nie Freunde kriegen wirst

0
Kommentar von alexxxflash
22.09.2016, 19:06

Ich sag dir jetzt mal was: Glaubst du, sie hängt sich gerne an dich? Ich bin der Meinung, sie versucht einfach, Anschluss zu finden. Sie glaubt, dass sie niemand leiden kann und das wird sie extrem fertig machen. Willst du dich wirklich schuldig fühlen müssen, wenn du weißt, dass sie sich zu Hause nach der Schule weinend auf ihr Bett legt, weil sie nicht akzeptiert wird und dauernd nur zurückgewiesen wird? Hast du eine Ahnung, wie schlimm soetwas sein kann? Ich bin der Meinung, du musst nicht mit ihr befreundet sein, aber bitte, verteidige sie doch wenigstens vor den anderen, wenn etwas schlechtes über sie gesagt wird. Zeig allen, dass du stark bist und lehre sie, was für ein schlechtes Verhalten sie an den Tag legen, was man nur als "asozial" bezeichnen kann. Zu sagen, dass du nichts mit ihr zu tun haben willst, weil sie ein "Mobbingopfer" ist, ist unreif und dumm.

1
Kommentar von MaxMW997
22.09.2016, 19:18

Glaubst wohl ihr gefällt es von 2 jahre älteren fertig gemacht zu werden und das du zuschaust Du bist ein schlechter Mensch

0

Sehr sehr oberflãchlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das alles wirklich so meinst, wie du es  hier schreibst, dann ist mir klar, dass dich  niemand zur Freundin haben will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annale1
22.09.2016, 18:54

Ich hab viele Freunde und ich zeig das ja nicht dass ich nicht möchte

0

**Skip zum Schluss für meine Lösung**

___

Ich sehe das etwas anders als die meisten hier.

Es kommt darauf an, warum sie ein Mobbingopfer war.

Wenn sie ein MO war, weil ihr Sozialverhalten schlecht ist, dann ist es verständlich, wenn du nicht unbedingt mit ihr abhängen willst.

Wenn der einzige Grund ist, dass sie nicht so gut aussieht, dann ist es arrogant.

Ich geh mal davon aus, dass beides mittelmäßig ist, dann hast du vier Möglichkeiten:

- Du ignorierst sie und freundest dich mit denen an, mit denen du willst.
- Du freundest dich erstmal mit ihr an und dropst sie sobald du die "besseren" Freunde gefunden hast.
- Du freundest dich mit allen an

Option 3) ist nicht unbedingt die beste, sondern nur die humanste aber auch schwerste.

Das Problem ist, dass eure Freundschaft nur hält, wenn sie ihr Sozialleben in den Griff bekommt, sonst verläuft das Ganze früher oder später im Sand (was auch gewollt sein kann).

___

Meine Lösung:

Freunde dich erst mit den beliebten an und hol sie später ins Boot. Wenn sie nicht anpassen kann, kannst du ihr dann auch nicht mehr helfen.

Wenn sie gemobbt wird, kannst du aber schon einschreiten

Ich war früher auch ein Außenseiter und Ich musste mich auch selber hochziehen.

Mir hätte es nichts gebracht, wenn sich irgendwer "erbarmt" hätte.

Kannst ihr ja auch evtl. anonym nen Zettel mit nem Link zu RealSocialDynamics zukommen lassen.
Is zwar Pickup, aber die Prinzipien sind überall gleich.

Und bevor jemand schreibt, Pickup sei schlecht, etc., der hat Pickup nicht verstanden ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annale1
22.09.2016, 19:38

Ich hab ja über 2 Personen gesprochen ein Mädchen aus meinen familienfreunden und die andere das "Mobbing" und keine Ahnung was Pickup ist aber ich werde mich ändern danke 

0
Kommentar von user3562
22.09.2016, 19:49

Kleine Ergänzung, der genannte YouTube Kanal (bzw. die ganzen Kanäle von den einzelnen Coaches) sind auf Englisch, da es auf Deutsch kaum gute gibt. Wenn du oder sie kein Englisch kann, isses wertlos. Schaus dir einfach selber mal an (besonders von RSDMax) und schätz ab, obs ihr helfen könnte

0
Kommentar von user3562
22.09.2016, 19:50

Achso, hab ich erst später kapiert, hab wohl "ein" mit "das" vertauscht ..

0

Du möchtest mit den "beliebten" aus der Klasse reden aber sie reden nicht mit dir...   jetzt weißt du wie sich die anderen Mädels fühlen die gerne mit dir befreundet wären aber du sie "vor den Kopf stößt"

Naja... arrogant ist für mich was anderes, ich finde es irgendwie eher bissl peinlich wenn man sich danach richtet was Andere machen und denken. Man ist meiner Meinung nach ein peinlicher Mitläufer wenn man Andere mobbt oder nicht beachtet, nur weil es andere (vermeintlich beliebte) auch tun.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von extrapilot351
22.09.2016, 19:05

Eine tolle Antwort und genau das richtige Foto dazu. Super^^

0
Kommentar von conelke
22.09.2016, 19:07

Das Bild mit dem Spruch sagt alles!

0
Kommentar von Annale1
22.09.2016, 19:25

Danke echt toll das Bild ich versteh die Welt besser 

0

Ich gehe nur auf deine eingangs in der Überschrift gestellte Frage ein und beantworte diese mit einem schlichten und einfachen "Ja".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das vor allem oberflächlich mit einem Anteil Arroganz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich kann verstehen das du vorsichtig bist ... Aber beurteile nie Menschen vom Aussehen und wie viel Geld sie haben ... Es gibt kaum noch richtige Freunde also sei dankbar das immerhin jmd für dich da ist ... Wenn juckts dann macht sie halt Komplimente ... Und und geh zu den Mädchen einfach hin und sag Hey oder komm zufällig auf die zu mit einer Frage zB was haben wir auf oder was haben jetzt für eine Schulstunde ps. Beantworte meine Frage 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annale1
22.09.2016, 18:59

Danke. Ich wünschte es wären Komplimente, aber jeder findet sie komisch weil sie so aufdringlich ist ich meine ist jeder sein eigenes aber trotzdem

1
Kommentar von bossesLA
22.09.2016, 18:59

Gib mal dein snap Namen. Ich schreib dir dort und helfe dir gerne weiter 

0

Ja! Mann sollte auf den Chatakter schauen und nicht auf das aussehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung